| | Kommentare deaktiviert für SAGA kommt zu Eswe Energy Rock 2017 – Progrock-Legende macht auf Abschiedstour Station in Wiesbaden

SAGA kommt zu Eswe Energy Rock 2017 – Progrock-Legende macht auf Abschiedstour Station in Wiesbaden

Mit einem echten Knaller als Headliner wartet ESWE Energy Rock bei seiner 2017-er-Ausgabe am 27. Oktober auf: Die kanadischen Progressivrocker SAGA machen im Rahmen ihrer “Final Chapter Tour” bei dem beliebten Rockfestival, das sensor als Medienpartner präsentiert, in Wiesbaden Station. Die Kanadier verabschieden sich bei ihrem 40-jährigen Jubiläum mit Akustik-Set plus Best-Of-Programm von ihren Fans. Fester Bestandteil  sind natürlich die Klassiker des Quintetts wie „Don’t Be Late“, „On The Loose“, „The Flyer“, „Wind Him Up“, „Humble Stance“ oder „Scratching The Surface“. 

SAGA steht 2017 in folgender Besetzung auf der Bühne: Lead-Vocalist Michael Sadler ist der gewohnt charismatische Frontmann, dahinter die Brüder Ian (Gitarre) und Jim Crichton (Bass, Keyboards), Keyboarder/Sänger Jim Gilmour sowie Schlagzeuger/Sänger Mike Thorne. Ihr (Bombast-)Sound ist gekennzeichnet von melodiösen, komplexen Klangkaskaden mit staccatoartigen Gitarreneinschüben, orchestralen Keyboards und pathetischem Gesang.Fest steht bereits, dass auch die beliebte ESWE-Betriebsband Townworker wieder einheizen wird, “Best of Deutschrock” kündigen die Musiker an. Rockfans dürfen gespannt sein, welche weiteren Acts diesmal ihre “Energy” auf der Bühne der ESWE-Halle in der Weidenbornhalle versprühen dürfen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, auch im Kundencenter der Rhein-Main-Presse in der Langgasse 23. (dif/ Fotos ESWE Versorgung/Hans-Willi Carl)