| | Kommentare deaktiviert für sensor brachte Lächeln ins OB-Büro

sensor brachte Lächeln ins OB-Büro

ob_nureinlaecheln

Den Amtsantritt des neuen Wiesbadener Oberbürgermeisters Sven Gerich am 1. Juli hatte sensor-Chefredakteur Dirk Fellinghauer urlaubsbedingt verpasst. Heute morgen holte er seine persönlichen Glückwünsche nach. Als Amtsantrittsgeschenk überreichte der Udo Jürgens-Fan dem neuen Rathauschef das 1979 erschienene Album “Nur ein Lächeln” des in Wiesbadens Partnerstadt Klagenfurt geborenen Ausnahmekünstlers – nicht einfach so, sondern sozusagen als Soundtrack zu der Devise, die Sven Gerich an seinem ersten Arbeitstag gegenüber den Mitarbeitern der Stadtverwaltung ausgegeben hatte: “Wenn das Rathaus lächelt, lächelt die ganze Stadt”. Bei einem halbstündigen agendafreien Gespräch in seinem Büro erschien der OB nach gut drei Wochen gut angekommen im neuen Amt, in dem trotz offizieller Sommerpause Langeweile ein Fremdwort zu sein scheint. (Foto: Christian Lahr)