| | Kommentieren

sensor-Wochenendfahrplan: Frischluft-Überdosis von Tropen Tango über Mucki-Fun bis Kurpark-Funk

Von Maximilian Wegener. Fotos Veranstalter.

Mit einem feuchten Gruß aus der Wetterküche entlässt uns der Freitag ins Wochenende! Der Samstag verspricht heiter bis wolkig zu werden, spätestens der Sonntag soll dann seinem Namen aber alle Ehre machen – und das ist auch gut so, denn auch dieses Wochenende ist wieder eine Menge Open Air angesagt. In der Wollmerscheider Pampa läuft das „Tropen Tango Festival“. Am Neuen Schützenhaus rocken die Profis vom Sunday Night Tubeclub und im Kurpark  (Foto) groovt beim Rheingau Musik Festival die Nils Landgren Funk Unit, präsentiert von sensor. Und das sind nur die großen Bühnen, auf denen sich an diesem Wochenende so einiges abspielt …

>>>FREITAG<<<

Festival „Tropen Tango 2019“ in Wollmerscheid (in der Nähe der Loreley). Das Tropen Tango findet dieses Jahr bereits zum 10. Mal statt und bietet vom Freitag bis Sonntag einen bunten Mix aus Musik, Kultur, Party und Kreativem. Ausgelassen, abgedreht und bunt, egal ob in der Sonnenhitze bei Tag oder bei Neonlicht und Kunstnebel bei Nacht – es wird getanzt und Party gemacht! Auf neun Areas präsentieren sich nationale und internationale Acts – musikalisch ist von Rap und Hip Hop über Rock und Elektro bis hin zu Akkustik, Dub, Action-Drum&Bass und Afro-Fusion wirklich fast alles dabei, was man sich vorstellen kann. Dazu gibt es eine breite Palette an Kultur-Highlights wie Zirkus-Theater, Lesebühnen, Kurzgeschichten und Gedichte, Clownerie, kreative und musikalische Workshops und vieles, vieles mehr. Das komplette Programm mit allen Infos und Line-Up findet sich HIER, alle Infos zum Ticket-Kauf gibt es HIER. Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 10 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr.

Kulturtage Westend. Heute geht es los zum Beispiel mit Livekonzerten in der Art Bar in der Blücherstraße und im Tag Werk am Bismarckring, am Samstag ist offizielle Eröffnung mit vollem Programm in der Fußgängerzone Wellritzstraße und nicht nur dort. Was genau alles wo stattfindet an diesem Wochenende und darüber hinaus unter dem Motto „1001 Lieblingsplätze“, findet ihr hier heraus.

(c) Sunday Night Tubeclub

Sunday Night Tubeclub Open-Air  im Neuen Schützenhaus. Nachdem sie beim ESWE Festival mit einem 40 Minuten einen fulminanten Erfolg feiern durften, freut sich der Sunday Night Tubeclub nun, an diesem Freitag ein zweieinhalbstündiges Open-Air-Konzert am Neuen Schützenhaus direkt hinter der Fasanerie geben zu dürfen. Es werden Songs gespielt, die handverlesen und abseits des Mainstream sind, von Allman Brothers bis Steve Winwood, von Bob Dylan über David Lindley, Tom Petty, Joe Bonamassa, John Mayer  bis Little Feat und Santana. Außerdem am Start: Viele Gitarren, viel Vintage Stuff der 60er bis 80er und eine orginiale Hammond B3! Einlass um 18 Uhr.

Dotzheimer Kerb. Der Wiesbadener Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende, der bis vor kurzem noch Dotzheimer Ortsvorsteher war, eröffnet um 18 Uhr offiziell die Kerb, die bis zum Sonntag läuft. Was genau läuft, steht unter www.kerbedotzis.de

Foto: Uta Grün

Ausstellung „Uneinfache Bilder“ im Rathaus. Unter dem Titel „Uneinfache Bilder“ stellt die Künstlerin Uta Grün von deisem Freitag, den 2. August bis zum 13. August verschiedene Arbeiten auf Papier sowie Ölbilder im Foyer des Rathauses aus. Die Werke von Grün haben einen bewusst erzählenden Charakter, provokant, ironisch und verrätselt ohne eindeutige inhaltliche Auflösung. Menschen, Tiere, Dinge und seltsame Zeichen treiben hier ihr eigenwilliges, hintersinniges und nicht ganz harmloses Spiel. Schwarzer Humor ist gepaart mit ausgeklügelter Ästhetik. Das Rathaus ist montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Die Vernissage mit der Künstlerin findet diesen Freitag um 19 Uhr statt.

Weindorf in Walluf. Das Wallufer Weindorf lädt am ersten Wochenende im August von Freitag bis Sonntag zum fröhlichen und romantischen Feiern auf dem La-Londe-Platz am Rhein ein. Neben den edlen Tropfen aus den Kellern der örtlichen Winzer wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Bei abwechslungsreichen musikalischen Darbietungen rund um das Fest gibt es so manche schöne Stunden zu erleben. Auch Kinder sind herzlich willkommen. Für sie bietet ein kleiner Vergnügungspark allerlei Kurzweil. Freitag ab 17 Uhr, offizielle Eröffnung um 19 Uhr. Samstag Beginn um 16 Uhr. Sonntag ab 11 Uhr, ab 12.30 Uhr Frühschoppen mit dem Showorchester Rheingau-Mitte e.V.

Glaabacher Kerb 2019 auf dem Kerbeplatz in Niedergladbach. Immer am ersten Wochenende im August findet die traditionelle Glaabacher Kerb statt. Gäste können sich auf frisch gezapftes Bier vom Fass, viele Leckereien vom Holzkohlegrill und kostenfreies WLAN freuen. Disco, Kerbebaumschlagen, Tanzmusik, verschiedene Tanzgruppen, Frühschoppen, Eiersammeln und vieles mehr stehen auf dem Programm. Am Sonntag gibt es den traditionellen Kerbeumzug und als besonderes Highlight ein spektakuläres Feuerwerk. Das ganze Programm findet sich hierFreitag ab 21 Uhr. Samstag ab 12 Uhr. Sonntag ab 11 Uhr, Umzug um 14.30 Uhr, Feuerwerk um 22.45 Uhr. Montag ab 8 Uhr.

sensor präsentiert – Improsommer. Weiter geht es in der Erlebnismulde auf dem Neroberg – an diesem Wochenende mit Fr, 2.08., 20:00 Uhr:  Impro Show – Der Klassiker, Sa, 3.08., 16:30 Uhr,: Kinder-Heldenreise, Sa, 3.08., 20:00 Uhr, : Tag der Entscheidung, Sa, 3.08., 22:00 Uhr, : Late Night – Impro meets Poetry.

„Gut gegen Nordwind“ in den Kammerspielen. Der Roman »Gut gegen Nordwind« des österreichischen Autors Daniel Glattauer ist die moderne Version eines klassischen Briefromans und gilt als »einer der zauberhaftesten und klügsten Liebesdialoge der Gegenwartsliteratur«, wie Volker Hage imSPIEGEL (22.12.2006) schreibt.  Die Bühnenfassung entwickelte der Autor gemeinsam mit Ulrike Zemme, der ehemaligen Dramaturgin des Wiener Burgtheaters. Um 20 Uhr, auch am Samstag.

Open-Air-Kino “SCHIFF“ im Schiersteiner Hafen. Beim Schiersteiner Film Festival („SCHIFF“) werden auf der 100 Quadratmeter großen Leinwand Open Air und direkt am Wasser wieder aktuelle Film-Highlights gezeigt. Am Freitag läuft mit „Bohemian Rhapsody“ das Oscar-Prämierte Biopic über die legendäre Kult-Band Queen und ihren problemgeplagten Frontmann Freddie Mercury. Mit „Avengers – Endgame“ läuft am Samstag der vorläufige Höhepunkt und Zuschauer-Magnet des Marvel-Universums. Den Abschluss bildet am Sonntag die freche Gangster-Komödie „Glam Girls“ mit Hollywood-Star Anne Hathaway. Jeweils um 21 Uhr.

>>>SAMSTAG<<<

Freier Eintritt im Museum Wiesbaden. Wie an jedem ersten Samstag im Monat lädt das Museum Wiesbaden wieder zum Besuch bei freiem Eintritt ein. Die Sommerausstellung „Mit fremden Federn“ steht im Mittelpunkt der Aktivitäten. Diese Ausstellung zeigt die vielfältige Verwendung von Federn in Kulturen aus aller Welt. Um 12 und 12.45 Uhr gibt es Familienführungen. Von 11 bis 15 Uhr können Kinder ihre gesammelten Eindrücke am Maltisch festhalten. Um 15 Uhr wird darüber hinaus eine Führung durch den neuen Sammlungsbereich „Jugendstil. Schenkung F.W. Neess“ angeboten. Geöffnet ab 10 Uhr.

„Street Food & Hafenkino 2019“ im Schiersteiner Hafen. An diesem Samstag und Sonntag kann an der Schiersteiner Riviera wieder geschlemmt und gestaunt werden. Leckeres für jedermann Freut Euch auf bunte Köstlichkeiten aus aller Welt: Besonderes Highlight werden auch in diesem Jahr wieder die fernöstlichen Spezialitäten der Asia-Meile sein. Selbstverständlich darf auch das kostenlose Kinderland mit tollen Attraktionen für die kleinen Räuber nicht fehlen! Weiteres Highlight ist das Hafenkino – an einem Sommerabend Open Air Filme genießen ist auch dieses Jahr wieder möglich. Jeweils um 21 Uhr laufen am Samstag „Avengers 4: Endgame“ und am Sonntag „Glam Girls“. Street Food Markt am Samstag und Sonntag jeweils ab 12 Uhr.

Schlachthof-Flohmarkt. Flohmarkt, das bedeutet den Dingen ein zweites Leben schenken, mit Liebe recyceln, reden, stöbern, schlendern, schmausen, pausen und glücklich ein- und verkaufen. Seit 25 Jahren ist der Flohmarkt ein fester Bestandteil im Schlachthof Universum. Wir setzen mit ihm ein fröhliches Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und für den sozialen Kreislauf der Dinge. Ab 11 Uhr.

„Main Lappen Cup“ im Kulturpark. Der Calisthenics-Wettbewerb  „Main Lappen Cup“ findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Der Fokus liegt auf Spiel & Spaß und der Vielfalt an möglichen Übungen und soll auch Sportler ansprechen, die sonst eher nicht an Wettkämpfen teilnehmen. Der Clou: Niemand weiß, in welcher Übung er oder sie antritt, denn diese werden aus einem Pool von rund 60 Übungen ganz zufällig gezogen. Dabei treten Teams erst in einer Gruppenphase und dann in einer KO Runde gegeneinander an. Das ganze wird von einem DJ begleitet, es gibt Popcorn, Snacks, Liegestühle, den parallel stattfindenden Flohmarkt und irgendwann gibt’s von Kultur im Park haufenweise Pizzen – es ist also für reichlich Rahmenprogramm gesorgt. Eventuell gibt es auch einen richtigen Pool – mit Wasser und allem. Beginn um 12 Uhr.

IQ-Test von Mensa e.V. Deutschland im Hilde-Müller-Haus. Diesen Samstag findet in Wiesbaden der nächste Intelligenz-Test von Mensa in Deutschland e.V. statt. Mensa ist der weltweit größte Verein für hochbegabte Menschen jeden Alters. Der Mensa-Intelligenz-Test ist ein normierter, wissenschaftlich fundierter IQ-Test, der verschiedene Bereiche der Intelligenz, unter anderem Sprach- und Zahlenkompetenz, Gedächtnisleistung und räumliches Vorstellungsvermögen abprüft. Der Test dauert insgesamt ca. zwei Stunden und wird als Gruppentest durchgeführt. Eine Anmeldung über https://db.mensa.de/tests ist zwingend erforderlich. Die Tests finden im Hilde-Müller-Haus, Wallufer Platz 2, statt. Um 12.30 Uhr.

Kerbfefest der Felsträßer Kerbegesellschaft auf dem Kerbeplatz Feldstraße. Die Feldsträßer Kerbegesellschaft läd an diesem Wochenende zu ihrem traditionellen Kerbefest auf dem historischen Vereinsgelände, dem Kerbeplatz an der Ecke Feldstraße und Kellerstraße. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt mit Bratwurst, Fritten, Kuchen, Bier und Ebbelwoi – traditionsgemäß gibt es bei den Feldsträßern alle Speisen nur auf echtem Porzellangeschirr. Am Samstag außerdem mit Live-Musik! Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 11 Uhr.

Das Philosophische Café: Überlegungen zur Novelle des Organspendegesetzes bei der Mitinitiative Wiesbaden. Die Debatte um Organspenden tangiert existentielle Grundfragen der Philosophie. Beim Philosophischen Café wird der medizinische und rechtliche Rahmen dargestellt und im Anschluss die philosophische Relevanz dieser Debatte beleuchtet. Im Zentrum steht die Analyse der beiden in den Deutschen Bundestag eingebrachten Gesetzesvorschläge und der in ihnen vorgebrachten Argumente. In den Räumen der Mitinitiative Wiesbaden e.V., Marktstr. 32. Um 16 Uhr.

Singlewanderung „Frankfurter Nightwalk zum Single Markt“. Für Singles der Altersklasse 40-59 bietet Wanderdate an diesem Freitag eine Single-Wanderung zum gemeinsamen Wandern und ungezwungenen Kennenlernen an. Dabei geht es durch einige Parkanlagen zum Friedberger Platz im Nordend, dem Single-Markt. Ein Lächeln hier, ein Glas Wein da und schon können nette Gespräche und mehr folgen. Startpunkt der Wanderung ist der Hauptbahnhof Frankfurt, vor dem DB-Reisezentrum. Eine Ticketbuchung unter www.wanderdate.de ist erforderlich. Beginn um 18 Uhr.

sensor präsentiert – Rheingau Musik Festival: Nils Landgren Funk Unit – Funknight im Kurpark. Nils Landgrens Funk Unit sind eine 6-köpfige Groove-Connection mit kombinationsstarken Teamplayern und beschlagenen Edeltechnikern. Locker-lässig lässt die Funk Unit die Töne durch die Reihen zirkulieren, brillante Bläsersätze wechseln sich ab mit ekstatischen Solos. Vor allem bringen sie mit tanzbaren Beats, fulminanten Tempoverschärfungen, coolem Gesang und starken Melodien das Publikum zum Kochen. Dennoch bleibt auch Zeit für Eleganz und den innigen Klammerblues. Tanzschuhe einpacken! Um 19 Uhr. Es gibt noch Karten an der Abendkasse ab 18 Uhr, „cash only“ für 26,80 Euro.

EntdeckungsTour – Mit der Laterne: Durch das Herz der Stadt bei Nacht. Ein Abendspaziergang vom Schillerplatz über den stimmungsvoll illuminierten Schlossplatz. Vorbei an den zwei  Rathäusern, dem Schloss der Herzöge zu Nassau und der deutschen Kaiser, am nassauischen Landesdom mit dem „Schweiger“ durch die heimeligen Gassen der Altstadt zum Kranzplatz. Lichter erstrahlen überall … und funkeln in Ihrem Sektglas zum Ausklang der Tour am Kochbrunnen … prickelnd! – Mit Sektempfang am Kochbrunnen. Die Tour startet auf dem Schillerplatz vor der Wiesbadener Volksbank. Start um 21.30 Uhr.

>>>SONNTAG<<<

52. Wiesbadener Wandertage: Wanderung von der Fasanerie. Im Rahmen der 52. Wiesbadener Wandertage führt der Rhein-Taunus-Klub am Sonntag in Verbindung mit dem Sportamt Wiesbaden eine Wanderung durch. Start und Ziel der Wanderung sind am Tier- und Pflanzenpark Fasanerie. Gestartet werden kann von 8 bis 13 Uhr.

Queerlenker e.V. Oldtimer Benefiz Tour für Rainbow Refugees mit Start am Schlachthof. Queerlenker e.V. ist Deutschlands einziger LGBTIQ+ Oldtimerverein mit rund 250 Mitgliedern und setzt sich für queere Geflüchtete und die Wiesbadener „Rainbow Refugees“ ein. Dazu läd der Verein an diesem Sonntag zu einer Oldtimer-Benefiz-Tour vom Schlachthof durch Taunus und Rheingau ein.. Mittags ist ein Picknick geplant, zu dem jeder etwas mitbringen kann. Geflüchtete sind als  Ehrengäste willkommen und werden gebeten, ein Gericht aus ihrer Heimat zuzubereiten. Nach dem Picknick geht es durch den Rheingau zurück zum Schlachthof. Mehr Infos zu Ablauf und Anmeldung unter www.queerlenker.de. Die Tour startet um 10 Uhr.

Singlewanderung „Der Frankfurter Grüngürtel 3a – Zur Schwanheimer Düne“. Eine Wanderung auf dem Frankfurter Grüngürtel um Höchst für Singles der Altersklasse 25-49 zum ungezwungenen Kennenlernen. Nach der Überquerung des Flusses geht es Richtung Schwanheimer Düne. Sie ist eine der wenigen Binnendünen Europas und aufgrund ihrer großen Entfernung vom Meer eine echte Besonderheit. Eine Ticketbuchung unter www.wanderdate.de ist erforderlich. Startpunkt ist der Bahnhof Frankfurt Höchst, Vorplatz. Start um 10.30 Uhr.

Kindersachenflohmarkt bei der Dotzheimer Kerb. Am Kerbsonntag wird ein Open Air-Kindersachenflohmarkt mit rund fünfzig Ständen veranstaltet. Parallel dazu findet ein Frühschoppen mit Livemusik statt, so dass die ganze Familie auf ihre Kosten kommt. Dafür sorgen außerdem Karussell und Schaustellerbuden und etliche Food- und Getränkestände. Mehr Infos unter www.kerbedotzis.de. Von 12 bis 15 Uhr.

6 Jahre Kleiner König mit Rick Cheyenne & Special Guest. Das Restaurant  „Kleiner Königin“ der Mauergasse feiert an diesem Sonntag sein 6-jähriges Bestehen mit Party, Musik und Köstlichkeiten aus der Königsküchevon und vom Grill und Getränken an der Außenbar. Musik von RICK CHEYENNE & SPECIAL GUEST ab 15 Uhr. Beginn um 13 Uhr.

 „Musikalischen Kaffeestunde“ mit Swing im Seniorenwohnheim Katharinenstift. Der Club der Akkordeon-Freunde Wiesbaden läd wieder wieder zur „Musikalischen Kaffeestunde“ ins öffentliche Café des Seniorenwohnheims Katharinenstift am Biebricher Schlosspark ein. Eva-Maria Busch (Akkordeon), Peter Riedinger (Akkordeon), Klaus Schneeweis (Gitarre) und Kai Roth (Schlagzeug), die sich unter dem Namen „Swinging Akkordeon“ formatiert haben, präsentieren unvergessene Melodien aus dem weiten Bereich des Swing. Um 16 Uhr.

Konzert: Lazara Cachao Lopez  im ZeitGeist. Auf vielfachen Wunsch kommt Lazara Cachao Lopez erneut ins ZeitGeist! Gemeinsam mit Lars Stolley (Gesang, Gitarre, Tres Cubano) wird sie die Gäste am Piano musikalisch  in ihre Heimat Cuba entführen. Der Gitarrist und Sänger Lars Stolley spielt außerdem das typisch kubanische Saiteninstrument Tres Cubano. Durch die Verflechtung der rhythmischen Figuren von Piano und Tres entstehen tanzbare Grooves mit viel Raum zur Improvisation. Im Repertoire finden sich vor allem folgende Stile: Bolero, Son Cubano, Cha-cha-chá, Guaracha, Descarga, Latin Jazz, Danzón. Um 17 Uhr.

Gospelgottesdienst auf dem Gräselberg. Am Sonntag feiert die Evangelische Lukasgemeinde am Klagenfurter Ring 61 auf dem Gräselberg einen Gospelgottesdienst. Der Gottesdienst wird vom Gospelchor der Gemeinde – „Gospical“ – gestaltet. Der Chor singt Modern- und Contemporary-Gospel, Traditionals, gemischt mit einer Prise Rock und Soul. Um 17 Uhr.

SONST NOCH WAS? WEITERE WIESBADEN WOCHENENDE-TIPPS GERNE ALS KOMMENTAR POSTEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.