| | Kommentare deaktiviert für Strahlende Gesichter, stehende Ovationen: Gefeierte “Cirque Bouffon”-Premiere – und heute freier Eintritt für Radfahrer

Strahlende Gesichter, stehende Ovationen: Gefeierte “Cirque Bouffon”-Premiere – und heute freier Eintritt für Radfahrer

cirquebouffon_premiere_2016_wiesbaden

 

“Alle, die hier raus kommen, sehen so glücklich aus,”, sagte eine Besucherin vor dem Cirque Bouffon-Zelt an der Reduit direkt am Rheinufer, als die Besucher nach zweieinhalb Premierenstunden das Chapiteau verließen. Und genau so war es: Auch mit seiner neuen Show “Solvo” macht dieser ganz besondere Zirkus das Publikum – von Kids bis zu Senioren reichte die Altersspanne bei der Premiere im voll besetzten Zelt – glücklich, was an strahlenden Gesichtern und stehenden Ovationen abzulesen war. Bericht und weitere Fotos folgen, für Kurzentschlossene noch diese gute Nachricht: Alle, die zur HEUTIGEN Vorstellung um 19.30 Uhr mit dem Fahrrad zum Zirkuszelt kommen, dürfen die Show bei freiem Eintritt erleben. Co-Produzent Hans Reitz hatte diese Einladung spontan am letzten Wochenende beim Vortrag der “Fahrradbotschaft” im Rahmen des “Reflecta”-Festivals im heimathafen ausgesprochen. Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder (von Wiesbaden aus ganz bequem) mit der S-Bahn – wer einmal richtig vom Alltag abschalten und komplett entschleunigen möchte – “man kann den Cirque Bouffon nicht erklären, man muss sich einfach drauf einlassen und es selbst erleben”, sagte der Begleiter der eingangs erwähnten Besucherin -, sollte sich das von sensor präsentierte Gastspiel bis zum 23. Oktober nicht entgehen lassen. Alle Infos und Vorstellungszeiten hier(Text/Foto Dirk Fellinghauer)

%d Bloggern gefällt das: