| | Kommentare deaktiviert für Tanzbrunnen wird wieder eröffnet

Tanzbrunnen wird wieder eröffnet

tanzbrunnen

Wiederbelebt werden soll der „Tanzbrunnen“ in der Moritzstraße. Über Jahrzehnte eine nostalgisch-kultige Institution in Sachen „Ball der einsamen Herzen“, aber auch für andere Tanzformate wie zum Beispiel Salsa, schloss das Beitreiber-Ehepaar Babsy und Alfons Welzer vor ziemlich genau einem Jahr “für immer” die Pforten – nach 52 Jahren! Nun erlebt der Laden, der auch in der sensor-Rubrik “Verborgene Welten” verewigt wurde, als „Disco, Bar, Partykneipe“ einen Neustart. Eröffnungsfeier ist am 29. November, ab dann gibt´s mittwochs Uni-Party, donnerstags Salsa, freitags Ladies Night und samstags Ü30-Partykult. Hoffen wir mal, dass auch vom kultigen Interieur möglichst viel in die modernen Tanzbrunnen-Zeiten gerettet werden konnte. www.tanzbrunnen-wi.de (dif)