| | Kommentare deaktiviert für Termin steht, Line-up wächst: Heimspiel Knyphausen 2015 nimmt Formen an – Gisbert tritt wieder selbst auf

Termin steht, Line-up wächst: Heimspiel Knyphausen 2015 nimmt Formen an – Gisbert tritt wieder selbst auf

heimspielknyphausen_2015

Die libanesische Singer-Songwriterin Yasmine Hamdan und der Hausherr himself, Gisbert zu Knyphausen, machen den Anfang. Sie sind die ersten beiden Künstler, die “verraten” wurden für das diesjährige 7. Heimspiel Knyphausen, das herrliche Festival auf dem elterlichen Weingut des Gastgebers auf dem Draiser Hof in Eltville-Erbach. Auch der Termin steht fest: am 25. und 26. Juli werden Fans aus ganz Deutschland in den Rheingau pilgern, um in außergewöhlicher Kulisse ein ausgesuchtes Musikprogramm zu erleben. In den nächsten Tagen kommen weitere Namen. Auf der Facebookseite “Heimspiel Knyphausen” stellen die Macher nach und nach die einzelnen Acts vor und starten ab sofort mit dem Ticketverkauf 2015. Es wird zunächst ausschließlich Kombitickets (52 Euro für beide Tage) geben. Tagestickets sind dann in gut 4-5 Wochen erhältlich. “Ich werde das Festival mit einem Soloauftritt in der Nachmittagssonne eröffnen”, kündigt Gisbert zu Knyphausen an. Für gutes Wetter ist demnach bereits gesorgt. Zur Steigerung der Vorfreude findet ihr hier den sensor-Foto-Rückblick Heimspiel Knyphausen 2014(Dirk Fellinghauer)