| | 1 Kommentar

Theologe erklärt heute den Weltuntergang

 

Heute um 19 Uhr wird Prof. Dr. Michael Tilly von der Uni Tübingen im Treffpunkt Marktkirche aus aktuellem Anlass sprechen über “Eine kurze Geschichte des Weltuntergangs, vom Alten Testament bis zum Maja-Kalender”. Der 1963 in Berlin geborene Referent, der an der Uni Mainz studierte, promovierte und habilitierte, ist Professor für Neues Testament und Antikes Judentum an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und Verfasser von Fachbüchern, Aufsätzen und Lexikonartikeln. In diesem Sommer veröffentlichte er das Buch “Apokalyptik”, eine laut Ankündigungstext “verständliche Aufarbeitung eines komplexen Themas”. In der Beschreibung heißt es: “Die Erwartung eines radikalen Endes dieser Welt begegnet in der jüdischen und christlichen Tradition seit der Antike, und bis heute gehört die Vorstellung vom nahen Weltuntergang zu den Glaubensüberzeugungen zahlreicher religiöser Sondergemeinschaften. Vom Holzschnitt bis zum Horrorfilm fand das Thema immer wieder Eingang in die populäre Kultur.” http://marktkirche-wiesbaden.de/

Ein Kommentar “Theologe erklärt heute den Weltuntergang

Comments are closed.