| | Kommentare deaktiviert für Ungarischer Botschafter Jósef Czukor diskutiert am Dienstag in Wiesbaden – Künftig Berater von Ungarns Ministerpräsident Orbán

Ungarischer Botschafter Jósef Czukor diskutiert am Dienstag in Wiesbaden – Künftig Berater von Ungarns Ministerpräsident Orbán

CzukorJózsef

 

Der Botschafter Ungarns Dr. Jósef Czukor wird am Dienstag in Wiesbaden seine Sicht der – ganz aktuell auch höchst umstrittenen – Dinge darlegen und sich der Diskussion mit  stellen. “Selten stand Europa vor so großen Aufgaben wie heute, und selten war ein gemeinsamer Diskurs so wichtig wie in diesen Tagen.” Die Europa-Union-Deutschland hat sich die Förderung der integrativen Vereinigung Europas zur Aufgabe gemacht und lädt unter dieser Maxime zu regelmäßigen Veranstaltungen ein. Einige EU-Mitgliedsstaaten machen zuweilen besonders von sich reden. Dazu gehört in diesen Tagen auch Ungarn. Deshalb stellt die Europa-Union gemeinsam mit dem Presseclub Wiesbaden am Dienstag, dem 15. September, um 19.30 Uhr den „EU- Mitgliedstaat Ungarn“ vor. Die Veranstaltung wird in der Villa Clementine auf der Wilhelmstraße stattfinden. Gast und Referent des Abends ist der Botschafter Ungarns, Dr. Jósef Czukor. Demnächst wird Czukor seinen Botschafter-Posten aufgeben, um außenpolitischer Beraters des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán zu werden. Wer weiß, vielleicht wird das Wiesbadener Publikum ihm Denkanstöße für seine Aufgaben mit auf den Weg geben.  www.europa-union-hessen.de ,  www.pcwiesbaden.de