| | Kommentare deaktiviert für “Alle Menschen werden Brüder” – Herbert Siebert dirigiert Beethovens 9. bei Benefizkonzert im Kurhaus

“Alle Menschen werden Brüder” – Herbert Siebert dirigiert Beethovens 9. bei Benefizkonzert im Kurhaus

Reklame

KalPerl_Siebert_0210_WEB

 

„Alle Menschen werden Brüder“ – ein passenderes Motto könnte es nicht geben für das Konzert des Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit. Unter stets temperamentvoller Leitung von Herbert Siebert bringen die hochkarätigen Musiker am 2. Oktober um 20 Uhr  Beethovens 9. Sinfonie im Kurhaus zur Aufführung. Die Solisten Claudia Grundmann, Merit Ostermann, Keith Ikaia-Purdy und Thomas de Vries werden ebenso Akzente setzen wie der Chor der Stadt Wiesbaden und der Extrachor am Staatstheater. All das erfüllt nicht nur den guten Zweck des Hörgenusses für das Publikum, sondern auch die Förderung Hochbegabter bei diesem Benefizkonzert für die Raule-Stiftung „Kleine Füchse“. Karten gibt es noch an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse. http://johann-strauss-orchester-wiesbaden.de/ , http://www.stiftung-kleine-fuechse.de/