| | Kommentare deaktiviert für Wechsel in der Mauergasse: Aus bioladen ProNatur wird denn`s Biomarkt – Abschied am Samstag

Wechsel in der Mauergasse: Aus bioladen ProNatur wird denn`s Biomarkt – Abschied am Samstag


Das Bio-Fachgeschäft ProNatur in der Mauergasse in Wiesbaden verwandelt sich in denn’s Biomarkt. Die langjährige Eigentümerin und Geschäftsführerin Maria Diefenbach hat sich entschlossen, beruflich neue Wege zu gehen und ihren gut eingeführten Laden im Herzen von Wiesbaden in neue Hände zu übergeben. “Dabei hat sie denn’s Biomarkt das Vertrauen geschenkt”, heißt es in einer Pressemitteilung. Ab dem 31. Juli 2017 werde der 400 qm große Markt von denn’s Biomarkt mit dem bewährten rund 30-köpfigen Mitarbeiterteam weitergeführt. Zusammen mit den Märkten in der Langgasse und der Otto-Wallach-Straße betreibt denn’s dann insgesamt drei Standorte im Wiesbadener Stadtgebiet. An diesem Samstag wird Maria Diefenbach sich von ihren Kunden verabschieden. Die Artikel der Marke “bioladen” werden zum Sonderpreis verkauft.

denn’s Biomarkt setzt nach eigenen Angaben auch in der Mauergasse “auf ein Vollsortiment in hochwertiger Bio-Qualität und regionale Produkte”. Allein die Hausmarke „bioladen“ wird durch die neue Hausmarke „dennree“ ersetzt. “Es wird in der Mauergasse alles so bleiben, wie es ist – auch die gewohnten und beliebten Serviceleistungen – wie beispielsweise die Weinberatung und das Bistro mit Mittagstisch – werden bleiben”, versicherte auf sensor-Nachfrage dennree-Unternehmenssprecherin Sabine Schaller-John.

Durchstarten wird denn’s Biomarkt in der Mauergasse jedoch erst ab dem 3. August. „Notwendige technische Umbauten machen eine kurzzeitige Schließung vom 31. Juli – 2. August erforderlich“, sagt Regionalleiter Steffen Brock. „Dafür bitten wir herzlich um Verständnis. Unser in kurzer Entfernung gelegene Markt in der Langgasse kümmert sich währenddessen gerne um die Kundschaft.“

Kiezkaufhaus bleibt Kooperationspartner

Wer sich etwas liefern lassen möchte, kann auf die erfolgreiche Kooperation von ProNatur mit dem lokalen Lieferservice „Kiezkaufhaus“ (www.kiezkaufhaus.de) zurückgreifen, die von denn’s Biomarkt weitergeführt wird. Auf der Online-Plattform präsentiert sich der Bio-Fachhändler mit einem ausgewählten Angebot an Obst, Gemüse und Frischeprodukten sowie Kosmetik, das  – tagesaktuell bestellt – noch am gleichen Tag umweltfreundlich mit Cargo-Bikes ausgeliefert wird.  Das Kiezkaufhaus selbst ist mit seinem Ladengeschäft übrigens auch umgezogen – von der Wilhelmstraße, wo Hans Reitz seine Idee der Gastronomie im Postanbau des Staatstheaters und früherer Milchbar verwirklichen wird, in die Taunusstraße 26. In den bisherigen Räumen des “Hofladens”, der seinerseits das Geschäft aufgibt, gibt es ab sofort Ausgewähltes aus dem Kiezkaufhaus-Sortiment “live” zu erleben und zu erwerben. (dif/Foto Bioladen ProNatur)

%d Bloggern gefällt das: