| | Kommentare deaktiviert für Weinländer-Barbara will heute zum Abschied bis in die Morgenstunden tanzen

Weinländer-Barbara will heute zum Abschied bis in die Morgenstunden tanzen

 

“Es war eine tolle Zeit … doch wie so vieles hat alles leider mal ein Ende …”, sagt Barbara Wedner und bittet heute zur “Abschiedsparty von Barbara” im Weinländer. “Aus privaten Gründen werde ich Wiesbaden und somit auch den WEINLÄNDER verlassen müssen”, erklärt sie: “Doch lasst uns zusammen noch einmal eine tolle Abschiedspartyfeiern und bis in die frühen Morgenstunden tanzen.” Um 19 Uhr beginnt das Fest in der Rüdesheimer Straße 21. Morgen übernimmt dann Frank Pauli die Regie. Er will in dem beliebten Lokal im Rheingauviertel nicht das Rad neu erfinden, bringt aber natürlich ein paar neue Ideen mit – so gibt es an jedem 1. Mittwoch im Monat einen Weinsalon (Start am 5. Juni, 18 Uhr) und jeden Sonntag Frühstück im Bambusgärtchen ab 10 Uhr (erstmals am 9. Juni, mit Livemusik). Und eine Einstandsfeier darf natürlich auch nicht fehlen, diese ist für den 28. Juni angesetzt, und dann bringen die “Ballhaus Miezen” grammophonesk scheppernden Swing aus den Ballhäusern der Zwanziger Jahre in den Weinländer. www.der-weinlaender.de