| | Kommentare deaktiviert für Welcome to Wiesbaden, Peter! Skandalrocker ist mit seinen Babyshambles eingetroffen

Welcome to Wiesbaden, Peter! Skandalrocker ist mit seinen Babyshambles eingetroffen

6_11.tif

 

Gute Nachricht für alle Babyshambles-Fans: Die  britische Band ist mit ihrem Frontmann Peter Doherty in Wiesbaden eingetroffen. Damit steigen die Chancen, dass das von sensor präsentierte Konzert im ausverkauften Schlachthof heute Abend tatsächlich stattfinden wird, ins Unermessliche. Angesichts des mitunter schlagzeilenkompatiblen Lebenswandels des Sängers, der gestern seinen 35. Geburtstag auf der Konzertbühne das Capitol in Hannover feierte, ist das eigentlich Selbstverständliche nicht selbstverständlich. Alle, die ein Ticket ergattert haben – darunter die Gewinner unserer Ticketverlosung, Verena, Anna-Katrin und Boris – dürfen sich also über eine voraussichtlich recht kurze, aber supergute Liveshow freuen. Zumindest, wenn es ungefähr in die Richtung dessen geht, was hier in einem topaktuellen Konzertbericht aus dem Roundhouse in London beschrieben wird. Happy Birthday & Welcome to Wiesbaden, Peter – und viel Spaß allen Konzertgängern! (dif – Foto (c) MLK )