| | Kommentare deaktiviert für Wiesbadens Kreative laden heute kurzweilig und inspirierend zum gemeinsamen Höhenflug bei der “Top Parade” im heimathafen

Wiesbadens Kreative laden heute kurzweilig und inspirierend zum gemeinsamen Höhenflug bei der “Top Parade” im heimathafen

topparade_pechakucha_wiesbaden

 

Heute zünden Wiesbadens kreative Köpfe und Geister ab 19 Uhr mit einer Neuauflage der allseits beliebten “Top-Parade” alle Triebwerke der guten Unterhaltung. Beschleunigt vom klassischen Pecha-Kucha-Format – 20 Bilder x 20 Sekunden – werden sie aufs Neue die Exosphäre der Kreativität durchbrechen. Im schwerelosen Ambiente des heimathafens präsentieren die mutigsten Wiesbadener Gestalter, Ginbrenner, Filmemacher, Illustratoren und Autoren die hochfliegendsten Projekte ihrer Laufbahn – völlig losgelöst, völlig schwerelos. Die so unterhaltsame wie inspirierende Top-Parade wird von der Agentur Fuenfwerken kuratiert, im Rahmen von Access All Areas – Design in Wiesbaden veranstaltet und von der IHK Wiesbaden und dem Amt für Wirtschaft und Liegenschaften Wiesbaden unterstützt. Alle gemeinsam sagen: “Wir freuen uns bei freiem Eintritt auf einen großartigen Abend mit euch!”

Die Sprecher und Themen der heutigen Top Parade werden sein:

Tim S. Weiffenbach:
„Wie man einen Berufsverband für Kreative aufbaut. Und was man davon hat.“, www.illustratoren-organisation.de , www.weiffenbach.de

Jörg Rappl, Senior Account Manager: „Share a Coke“, www.s-v.de

Stefan Pach, Art Direction, www.s-v.de

Alexander Sander, Creative Direction, Meiré und Meiré, www.meireundmeire.de

Timm Schneider, Grafiker: „Urbane Interventionen“
www.ichbinkong.de

Florian Mayr, Foodist: „DasEis. – 10 Jahre Zuckerschlecken“, https://www.facebook.com/events/500020183491219https://www.facebook.com/daseis.eu

Cornelius Lange, freier Autor: „Die kulinarische DNA der Landesgartenschau 2018 in Bad Schwalbach“, www.lange2.de

Joshua Lux: „Schnapsidee“, www.manoamano-bar.dewww.amatogin.dewww.coform.at

Frank Breidert, Design Director/Motion Picture: „The Art of Using“, www.fuenfwerken.com

Mareike Stahl, Designerin: „Papier 2.0“, www.fuenfwerken.com

Der Aufruf für heute lautet: “Kommt und erfreut euch an dieser Unbeschwertheit, denn schon am Donnerstag, den 3. März landen wir mit der Flop-Parade wieder auf dem harten Boden der Realität.” (dif)