| | Kommentare deaktiviert für Workshop „Kreativitätstechniken“ am 13.9. in Wiesbaden

Workshop „Kreativitätstechniken“ am 13.9. in Wiesbaden

Praxisworkshop zur Ideenfindung mit System

Mit Kreativmethoden spielerisch auf neue Ideen kommen

„Kreativität ist nichts anderes, als die Fähigkeit, Dinge, die nichts miteinander zu tun haben, zu kombinieren. Dazu gehört die Fähigkeit, Dinge völlig unvoreingenommen zu betrachten und sich vom Korsett herkömmlicher Denkstrukturen zu lösen.“
Dr. Ida Fleiß

Die Heldenhelfer zeigen in ihrem Workshop Kreativitätstechniken, wie man gezielt und mit Spaß auf neue Ideen kommt …
Die Heldenhelfer zeigen in ihrem Workshop „Kreativitätstechniken“ am 13.9.2017, wie man gezielt und mit Spaß auf neue Ideen kommt … (Foto: pixabay.com)

 

Kann man Kreativität lernen?

Auf alle Fälle kann man seinen Ideen mit den passenden Methoden auf die Sprünge helfen. Und das kann sogar jede Menge Spaß machen.  Im Workshop lernt man stille, laute und bewegte Methoden und kostenlose Inspirationsquellen kennen. Und lässt sich von den Gedanken des anderen Teilnehmer auf neue Ideen bringen. Dieser Praxisworkshop stellt Kreativitätstechniken vor, die man allein oder in der Gruppe auf eine Vielzahl von Aufgabenstellungen anwenden kann. Und damit es anschaulich wird, werden zahlreiche Methoden sofort beispielhaft durchgespielt. Die Lösungen, die dabei entstehen, sind oft verblüffend …

Was sind Kreativitätstechniken?

Kreativitätstechniken sind Methoden zur Förderung von Kreativität und gezieltem Erzeugen neuer Ideen, um Angebote zu entwickeln oder Probleme zu lösen. In diesem Praxis-Workshop öffnet die Wiesbadener Marketingberatung „Die Heldenhelfer“ ihre Tool-Box und gibt ganz gezielt Techniken und Werkzeuge an die Hand, mit denen die Teilnehmer auf Ideen kommen und damit beispielsweise ihr Marketing punktgenau verbessern können.

Inhalt

  • Wofür kann ich Kreativitätstechniken nutzen?
  • Brainstorming – Die lauten Methoden
  • Brainwriting – Die stillen Methoden
  • Brainwalking – Die bewegten Methoden
  • Welche Methode eignet sich für welche Aufgabenstellung?
  • Tipps für Inspirationsquellen
  • praktische Übungen bis der Kopf raucht …

 

Das sagen Teilnehmer, die beim letzten Workshop dabei waren:

„Da haben die Salatköpfe nur so kreativ gesprudelt. Es war phantastisch!“
Forkheim Pia, Kommunikation und Coaching, Oestrich-Winkel

„1x die ⭐⭐⭐⭐⭐ für Euren Workshop heute Abend. Ich kann das alles einsetzen, anwenden oder umsetzen, Eure Kreativtechniken. SuperSpitzenKlasse und ein Danke.“
Iris Erlenbach, Büro & Eventservice Erlenbach, Mainz

„Heldenhelfer Workshops – immer gerne wieder“
„Kategorie: wertvoll“
Teilnehmer des Workshops „Kreativitätstechniken“ in Wiesbaden

„… wieder großartig – habe sehr viel Inspiration mitgenommen und einen Zaubertrick gelernt ;-)“
Florian Brandhoff, Unternehmensberatung Brandhoff, Kirberg

„Danke für die vielen Impulse, die ihr uns in Sachen Kreativitätstechniken gegeben habt.“
Angelika Ardelt, Agentur Text & Aktion, Wiesbaden

„Vielen Dank für das tolle Seminar zum Thema Kreativitätstechniken. So viel Spaß und Information in einer Veranstaltung müsste es viel öfter geben!“
Gunnar Swanson, frames2art Medienkunst, Wiesbaden

 

Workshop-Anmeldung

Der Invest für diesen inspirierenden Workshop beträgt 82,11 Euro (= 69 Euro netto) und beinhaltet Getränke und ein BrainFood-Imbiss. Die Trainer sind Katharina Grau und Andreas Pfeifer von der Wiesbadener Marketingberatung www.die-heldenhelfer.de

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.die-heldenhelfer.de/shop/workshop_kreativitaetstechniken_und_ideenfindung.html

Katharina Grau und Andreas Pfeifer sind erfahrene Marketingberater. Mit ihrem Unternehmen „Die Heldenhelfer“ bieten sie zahlreiche Marketingworkshops und -seminare in Wiesbaden an …
Katharina Grau und Andreas Pfeifer sind erfahrene Marketingberater. Mit ihrem Unternehmen „Die Heldenhelfer“ bieten sie zahlreiche Marketingworkshops und -seminare in Wiesbaden an … (Foto: Die Heldenhelfer GmbH)
%d Bloggern gefällt das: