| | Kommentare deaktiviert für Am Samstag gilt´s: JC Wiesbaden kämpft um Verbleib in der 1. Judo-Bundesliga

Am Samstag gilt´s: JC Wiesbaden kämpft um Verbleib in der 1. Judo-Bundesliga

Seit über 40 Jahren ist der Judoclub Wiesbaden JCW mit der Männer-Mannschaft in der 1. Judo-Bundesliga vertreten. Dass soll auch so bleiben. Aus diesem Grunde bestreitet das Team um Coach Philipp Eckelmann und Patric Nebhuth am Samstag, 5. Oktober, den Relegationskampf gegen den JC Leipzig. Beide Mannschaften haben die Möglichkeit, an diesem Tag sowie am 20. Oktober, dann in Leipzig, mit Siegen ihre Liga-Zugehörigkeit zu zementieren. “Feuern Sie unsere Judoka an und seien Sie dabei, wenn die Athelten ihr Bestmögliches geben, um weiterhin der 1. Bundesliga zugehörig zu sein”, lautet die Bitte der VCWler. Kampfbeginn ist um 15 Uhr. !!Achtung: Austragungsort ist diesmal die Sporthalle Biebrich in der Bergmannstraße 1. http://www.jcw.de/