| | Kommentare deaktiviert für Bingo! Spielend alt werden im 60/40 mit Zahlenreihen, Saurem und Mexikaner – Bingonator Matze bittet heute zur Premiere

Bingo! Spielend alt werden im 60/40 mit Zahlenreihen, Saurem und Mexikaner – Bingonator Matze bittet heute zur Premiere

bingonator_6040

 

“Wir werden alt. Ihr werdet alt. Es wird Zeit, dass wir diesen Prozess mit dem passenden Spiel feiern”, verlautet es aus dem 60/40. Zeit für den Klassiker unter den Seniorenspielen bei “Bingo mit Matze”. Heute um 19 Uhr feiert das neue Angebot Premiere: “Unser Barurgestein Matze bereitet euch und uns auf spannende Spieleabende im Seniorenwohnheim vor.” Gespielt wird die klassische Version. 75 Zahlen, Spielkarten mit 25 Kästchen, Mexikaner und Saurer: “Ok, nicht ganz klassisch, aber wir sind ja auch noch nicht wirklich alt.” Und so läuft´s: “Ihr kommt vorbei, ihr bestellt ein Getränk, ihr bekommt eine Spielkarte. Matze dreht den Bingokorb, ihr markiert eure Zahlen. Habt ihr 5 Zahlen in Reihe (senkrecht/waagerecht/diagonal) ruft ihr möglichst laut Bingo.” Der Gewinner bekommt seine bis dahin konsumierten Getränke aufs Haus. Zieht Bingonator Matze eine Zahl im 60er Bereich bekommen alle Mitspieler einen Sauren aufs Haus, zieht er eine 40er Zahl, gibt’s einen Mexikaner. Zu guter Letzt noch die Einschränkungen: Die Teilnehmerzahl begrenzt sich durch die Sitzplätze auf der Empore (es kann reserviert werden). Wer fälschlicherweise Bingo ruft, ist verpflichtetm seinem Tisch eine Runde der hausgemachten Kurzen auszugeben. Der Bingoabend wird auf 3 Stunden, bzw. 5 Runden begrenzt. Der Faktor, der zuerst errreicht wird beendet den Abend. Laufende Runden werden fertig gespielt. Ach ja, Mindesalter zur Teilnahme: 18 Jahre. (dif/ Foto 60/40)

%d Bloggern gefällt das: