| | Kommentare deaktiviert für Sympathische Synthie-Songwriter – sensor präsentiert heute Mikroboy im Schlachthof und verlost Tickets

Sympathische Synthie-Songwriter – sensor präsentiert heute Mikroboy im Schlachthof und verlost Tickets

 

 

 

“Das wird ein Fest”, verkündet der Wiesbadener Mehrfach-Musiker Felix Mannherz anlässlich des Konzerts von Mikroboy, das heute – präsentiert von sensor Wiesbaden – im Schlachthof  stattfindet. Und er dürfte Recht behalten. Bandgründer und -kopf Michael Ludes betreibt mit seiner sympathischen 2003 entstandenen Akustik-Synthie-Indie-Pop-Band Gefühlsverarbeitung der singer-songwriterischen Art, allerdings angenehmerweise ohne nerviges Selbstmitleid. “Eine Frage der Zeit” heißt Mikroboys aktuelles Album, “Solang´ der Mut den Zweifel schlägt” die aktuelle Singleauskopplung, zu der die Jungs auch ein Video gedreht haben, das wir hier doch gerade mal zur Einstimmung laufen lassen. Zur Einstimmung auf den Konzertabend wird heute in der Räucherkammer Sebastian Block auf der Bühne stehen, der aktuell die Losung ausgibt “Es passiert”. Vielleicht passiert es sogar, dass Ihr das Ganze heute gratis erleben dürft. Karten für das bereits sechste Mikroboy-Konzert im Schlachthof gibt es nämlich nicht nur an der Abendkasse, sondern auch bei unserer Verlosung. Schnell ´ne Mail an losi@sensor-wiesbaden.de