| | Kommentare deaktiviert für Lebenswege: Gianfranco Amato, Barkeeper und vieles mehr – Nicht hadern, sondern machen

Lebenswege: Gianfranco Amato, Barkeeper und vieles mehr – Nicht hadern, sondern machen

In seinem, oder besser gesagt, in einem Element – Gianfranco Amato ist Barkeeper, aber auch noch vieles mehr.

Von Julia Bröder. Fotos privat.

Das Schicksal legte Gianfranco Amato ein paar Steine in den Weg. Wenn sich ein Weg versperrte, wählte er halt einen anderen. (mehr …)

| | Kommentare deaktiviert für Lebenswege: Grenzgängerin Niki lässt sich „ausleihen“ – „Es gibt keine dumme Fragen zu Transgender“

Lebenswege: Grenzgängerin Niki lässt sich „ausleihen“ – „Es gibt keine dumme Fragen zu Transgender“

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Samira Schulz.

Als Junge in Serbien geboren und aufgewachsen, als Frau in Deutschland heimisch geworden. „Zum Thema Transgender gibt es keine dummen Fragen“, sagt Niki. Und lässt sich deshalb nun als „lebendes Buch“ ausleihen – und ausfragen. (mehr …)