| | Kommentieren

Compustore in der Langgasse dicht, Reparo übernimmt – „Lieblings-Café“ am Kranzplatz, Thai History am Römertor

Kommen und Gehen entlang der Langgasse … Der „Apple Premium Reseller“ compustore hat sich aus Wiesbaden verabschiedet. Die Räume in der Langgasse soll der Smartphone- und Tablet-Reparatur-Spezialist reparo übernehmen. Ein paar Meter weiter in Richtung Kranzplatz hat das „Lieblings-Café“ in den bisherigen Bäcker Walser-Räumen eröffnet. Und am Römertor feiert heute „Thai History“ Neueröffnung.

Der bisherige compustore-Verkaufsraum ist bereits wieder vergeben. Robert Weitzel, der direkt nebenan am 30. März die Franchise-Eisdiele „Mia Gelateria“ eröffnet hatte, soll mit seinem weiteren Geschäft Reparo dort einziehen. Weitzel betreibt bereits zwei Reparo-Shops, in Wiesbaden in der Dotzheimer Straße sowie in Mainz.

„Thai History“ am Römertor, „Lieblings Café“ am Kranzplatz

In der anderen Richtung der Langgasse wird heute am Römertor groß gefeiert, inklusive Musik, Tanz, Karaoke und Köstlichkeiten zum Probieren: Homhuan Klein hat hier das Restaurant „Thai History“ eröffnet und will dort, wo bislang eine Pizzeria ansässig war, künftig authentische thailändische Küche servieren, die Tradition und Moderne verbindet. Am Herd steht Mapa, der kürzlich aus Berlin nach Wiesbaden gekommen ist und 15 Jahre Kocherfahrung aus verschiedenen Städten mitbringt. Geöffnet sein wird täglich außer dienstags von 11.30 bis 22 Uhr, freitags und samstags bis Mitternacht, sonntags von 14 bis 22 Uhr. Auch am Kranzplatz gibt es eine Neueröffnung. Hier hat das „Lieblings Café“ in der bisherigen Filiale der Bäckerei Walser eröffnet. (Text/Fotos: Dirk Fellinghauer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.