| | Kommentare deaktiviert für “Der Weinländer” feiert am Samstag Dreifach-Jubiläum mit Tapas, Wein und Livemusik

“Der Weinländer” feiert am Samstag Dreifach-Jubiläum mit Tapas, Wein und Livemusik

Reklame

 

 

„Drei – zehn – sechzig “ – das ist  die Formel für  das bevorstehende Jubiläum des Weinbistros „Der Weinländer“ im Wiesbadener Rheingauviertel. Gefeiert wird am 1. September ein Dreifach-Jubiläum: Erstens: Drei Jahre ist es dann her, dass Barbara Wedner (damals noch: Barbara Trump) die Führung der Weinstube in der Rüdesheimer Straße 21 übernommen hat. Zweitens: Seit nunmehr zehn Jahren firmiert das Lokal unter seinem jetzigen Namen „Weinländer“ (damals geführt vom Jazz-Architekten Raimund Knösche).

Und drittens: Seit nunmehr 60 Jahren befindet sich an dieser Stelle mitten im Rheingauviertel ein gastronomischer Betrieb. Stammgäste des WEINLÄNDER, wie z.B. Herr Halke, Anwohner der Rüdesheimer Str. 21, wissen es noch, das Lokal  – in dem von Beginn an immer Wein ausgeschenkt wurde (aber auch Bier)  –  hieß bis zur zwischenzeitlichen Schließung  „Dachsbau“. Am Anfang war es eine Freifrau Eva von Bibra mit Wurzeln im Thüringischen, die in der Nachkriegszeit als Wirtin im Anwesen Rüdesheimer Straße begann und den „Dachsbau“ ins Leben rief. Raimund Knösche, aus dem Rheinland stammend und Architekt, verwandelte das inzwischen geschlossene Lokal vor zehn Jahren in die Weinstube „Der Weinländer“. Vor drei Jahren zog die aus dem Badischen stammende Barbara Trump – heute  Wedner – als charmante Weinwirtin in der Rüdesheimer Straße ein. So knüpft der „Weinländer“ an eine lange Gastgeber-Tradition an und ist heute mehr denn je im Alltag, bei Festen, Konzerten, Themenabenden und mit Kunstausstellungen ein gefragter Treffpunkt und eine beliebte Kommunikationsplattform für die Nachbarn aus dem Rheingauviertel, aus der weiteren Wiesbadener Umgebung und darüber hinaus. Eine Menge Gründe also fürs Feiern nach der Jubiläumsformel „3 – 10 – 60“. Der Termin: Samstag, 01. September 2012, ab 18 Uhr. Live-Musik ab 20 Uhr. www.der-weinlaender.de

Hier gibt es unsere Impressionen vom Dreifachjubiläum.