| | 2 Kommentare

Spannende Neueröffnung am Römertor: “Stockwerk Orange” verwandelt bisherige Pilsstube “Schachtel” in Szenetreff

stockwerkorange_2sp

 

Das kann die Wiesbadener Ausgeh- und Gastroszene gebrauchen: eine gute Nachricht! Und eine Überraschung. sensor erfuhr heute: An einem Ort, den man dafür jetzt nicht unbedingt auf dem Schirm gehabt hätte, eröffnet ein neuer Laden mit dem Zeug zum Szenetreff – in der bisherigen Bierkneipe “Schachtel” und früheren Stripbar “Römerbar Cabaret” am Römertor. Hier feiert am 11. und 12. November die neue Bar “Stockwerk Orange” Eröffnung – in direkter Nachbarschaft von “Curry Manufaktur”, “L´Art Sucre” und “Trend”. Das Namensspiel in Anspielung auf den legendären Stanley-Kubrick-Film hat einen guten Grund: die Macher übernehmen gleich das ganze Haus – im Erdgeschoss die Bar, im 1. Stock einen zusätzlichen Raum für Events mit DJs und Livemusik, darüber Wohnungen. Die neuen Betreiber sind eigentlich nicht gerade von Langeweile geplagt, aber dieses unverhoffte und sehr kurzfristige Angebot des bisherigen Betreibers und diese Chance wollten sie sich nicht entgehen lassen. Zusätzlich zum “Westend Garden” am Sedanplatz, dem Freiluft-Erfolg dieses Sommers (mit Plänen auch für den Winter), machen Rabin Dasgupta und die Betreiber des “Harrison´s Pub” auch bei diesem spannenden Projekt gemeinsame Sache. “Es erwartet euch eine urige Bar mit Weinen aus dem Rheingau, Bieren vom Fass & verschiedene Gins & more”, geben sie eine erste Idee von ihrem Vorhaben. Es soll ein Tag-und-Nacht-Vergnügen werden mit Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 11  Uhr bis 1 Uhr, Sonntag ist Ruhetag. Logisch, dass das Ganze gefeiert werden muss. Die Eröffnungsparty mit DJs und Überraschungen steigt am 11. und 12. November jeweils ab 18 Uhr. (Text/Foto Dirk Fellinghauer)

2 Kommentare “Spannende Neueröffnung am Römertor: “Stockwerk Orange” verwandelt bisherige Pilsstube “Schachtel” in Szenetreff

Comments are closed.