| | Kommentieren

Erste Hallenbäder seit heute wieder geöffnet – Letzte Freibad-Chancen bis 13. September

Nach Schließung der ersten Freibäder haben heute das Hallenbad Kostheim sowie das Freizeitbad Mainzer Straße ihre Pforten erstmals wieder geöffnet. Für die Hallenbäder ist anders als bei den Freibädern ein Zwei-Schicht-Betrieb vorgesehen. In Kostheim funktioniert die Buchung der E-Tickets über www.mattiaquacard.de. Im Freizeitbad Mainzer Straße verzögern sich die Umrüstungsarbeiten zum E-Ticketing, weshalb zunächst der gewohnte Betrieb an der Tageskasse beginnt. Tarife und Öffnungszeiten sind unter www.mattiaqua.de einsehbar. Tröstliche Nachricht für alle, die angesichts der derzeitigen Spätsommerwärme denken – „na toll, jetzt startet ausgerechnet bei noch etwas Freibadwetter die Hallenbadsaison“: Das Freibad Kleinfeldchen bleibt immerhin bis einschließlich Sonntag, 13. September, geöffnet, das Hallenbad Kleinfeldchen dann öffnet am Folgetag. Zwei, drei Tage Freibad-Verlängerung in die nächste Woche hinein wären natürlich angesichts von Wetteraussichten bis 30 Grad … ein Traum! (sun/Foto Mattiaqua)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.