| | Kommentare deaktiviert für Erster Aufschlag für den neuen Haushalt: Stadtkämmerer stellt Entwurf heute in Stadtverordnetenversammlung vor

Erster Aufschlag für den neuen Haushalt: Stadtkämmerer stellt Entwurf heute in Stadtverordnetenversammlung vor

“Das bisschen Haushalt macht sich von allein”, sang vor genau vierzig Jahren Johanna von Koczian. Ganz so einfach machen es sich die Wiesbadener Stadtverordneten bei diesem Thema nicht. Sie werden über den neuen Haushalt, der auch ein bisschen anderer Natur als der besungene ist, intensiv beraten, sicher auch hier und da kräftig debattieren und streiten. Der Startpunkt zum kommenden Haushalt der Stadt Wiesbaden wird an diesem Donnerstag gesetzt. Einziger Tagesordnungspunkt der öffentlichen Sitzung der öffentlichen Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag, 5. Oktober, um 17 Uhr, im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses, Schlossplatz 6, ist die „Einbringung des Entwurfes der Haushaltssatzung der Landeshauptstadt Wiesbaden für die Jahre 2018/2019 nebst Haushaltsplan mit Anlagen durch Stadtkämmerer Axel Imholz – 1. Lesung zum Entwurf der Haushaltssatzung“. Klingt spannend? Geschmackssache. Auf jeden Fall sind interessierte Bürgerinnen und Bürger wie immer im Rathaus willkommen, das Geschehen zu verfolgen. (dif/Foto Kai Pelka)

%d Bloggern gefällt das: