| | Kommentieren

Exground Filmfest gut angelaufen – sensor verlost Freikarten für Costa Ricas Oscar-Beitrag „Hormigas“

Das Exground Filmfest ist gestartet, das erste Wochenende ist „geschafft“. Noch bis zum kommenden Sonntag laufen bei dem von sensor präsentierten Festival jede Menge Filme, garniert von spannenden Specials. Für eine Filmvorführung an einem außergewöhnlichen Ort verlosen wir Freikarten.

Am 22. November um 18 Uhr ist in der Krypta der Marktkirche, in diesem Jahr erstmals Austragungsort des Festivals neben dem „Hauptkino“ Caligari und dem Murnau Filmtheater, „Hormigas“  von Antonella Sudasassi Furniss zu sehen.

Der Oscar-Beitrag von Costa Rica, zu sehen im Original mit englischen Untertiteln, thematisiert das Frauenbild in einer traditionellen Familie. Isabel ist eine gute Mutter, Ehefrau und Schwiegertocher. Sie kümmert sich um die zwei Töchter und den Mann. Mit Schneidern verdient sie sich was dazu. Der zunehmende Druck vonseiten ihres Mannes und ihrer Familie nach einem weiteren Kind, dem ersehnten „Stammhalter“, leitet ihre Fantasie in eine andere Richtung: Eine eigene Modekollektion und ein Laden müssen her. Können die Träume wahr werden, oder muss sie endlich dazu stehen, was sie wirklich will, und dies auch ihrem Mann und ihrer Familie klarmachen?

„Die Filmemacherin führt ihr Publikum auf eine Erkundung von Gesellschaft, Familie und weiblicher Sexualität und präsentiert eine wunderschön komplizierte und doch erkennbare Geschichte von Wachstum und Ermächtigung“, schrieb theupcoming.co.uk über den Film.

In Wiesbaden wird Hauptdarstellerin Daniella Valenciano persönlich anwesend sein.

Wir verlosen 2×2 Freikarten – bis 21. November, 11 Uhr an losi@sensor-wiesbaden.de

Das volle Programm des Exground Filmfestes, das bis zum 24. November läuft, unter www.exground.com (dif/Foto Exground)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.