| | Kommentare deaktiviert für Frau Doktor kehrt zurück – sensor präsentiert Comeback der Ska-Punk-Soul-Helden am Freitag in der großen Schlachthof-Halle

Frau Doktor kehrt zurück – sensor präsentiert Comeback der Ska-Punk-Soul-Helden am Freitag in der großen Schlachthof-Halle

FrauDoktor_Wiesbaden

 

Ein Brief erreicht Frau Doktor: „Liebe Band, früher war alles besser? Ja das stimmt, ich meine das früher von vor 15 Jahren. Da waren wir nicht mehr ganz jung, aber auch nicht ganz so alt, und wir hatten ne Band und zwar ne ganz coole. Wir konnten durchs Land fahren Konzerte spielen und uns besaufen und haben kein Cent dafür ausgegeben! Heute zahlen wir viel Geld für unsere Hobbys, Rennräder, Angeln, Aufsitzrasenmäher, Konzerttickets, Autos, Wein, Surfen, Kinder…. Wollen wir nicht noch mal ein zwei Konzerte spielen ? Ich hab euch sooo lange schon nicht mehr gesehen und das wäre doch voll nett, wir spielen ne Show im Schlachthof … Wäre ne runde Sache und ihr seid mal daheim raus . Oi Oi.“ Der Absender dieser bewegenden Zeilen heißt Üni Erler und war – und ist es bis heute, die Band ließ sich nicht lange bitten – Sänger unserer allerliebsten Wiesbadener Ska/Soul/Punk-Band Frau Doktor. Der Brief stieß auf offene Ohren – und so kommt es nun am Freitag, 9. September, zum Comeback-Konzert im Schlachthof, und zwar in der großen Halle. Danke für die Rückkehr, Frau Doktor! Terrorfett eröffnet den Abend, der mit dem Frau Doktor-Konzert noch lange nicht enden wird. Im Anschluss steigt Bastard Rock – Ekstase, Musik und Kammerflimmern im Kessel auf 2 Floors. In der Lounge: Strictly Vinyl in Sachen Rock’n Roll, R’n’B, Soul und Ska. All night long und für Konzertbesucher bei freiem Eintritt. sensor präsentiert Frau Doktor und verlost 3×2 Freikarten: losi@sensor-wiesbaden.de   (dif/ Foto privat)

Reklame
Reklame