| | Kommentare deaktiviert für Konzertabend mit ast-“REIN”-em Indie-Pop im heimathafen, Donnerstag, 20.04. um 20 Uhr

Konzertabend mit ast-“REIN”-em Indie-Pop im heimathafen, Donnerstag, 20.04. um 20 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

REIN passiert überall – in Küchen, Cafés, Wohnzimmern, Parks, Gärten, Clubs, Kirchen und überall da, wo Leute sich auf eine Reise mitnehmen lassen. Und damit natürlich auch in den heimathafen.

Vor einer halben Ewigkeit, im Frühjahr 2003, begannen Benjamin Kircheis und Torsten Huith im Dortmunder Norden gemeinsam Musik zu machen. Die Geburtsstunde des SingerSongwriter Duos rein wurde kurze Zeit später beim ersten Konzert im Dortmunder Café Corso besiegelt.
Mit REIN betreten Liedermacher und IndiePop-Poeten die Bühne. REIN verbinden schlüssige Melodien mit deutschsprachigen Texten und schaffen bei ihren Konzerten stets eine intime Sphäre.
Nach der Premiere in Wiesbaden, einem Konzert im heimathafen noch VOR der Café-Eröffnung, haben die Herren von REIN sogar extra für/über den heimathafen einen Song komponiert, der beim Konzert natürlich live gespielt wird – eine Uraufführung!
http://www.reinerschall.de/rote-piraten-das-neue-video-von-rein/

Support: Schrebergartenfunk
Schon James Brown wusste, dass es für eine echte Funk-Combo nicht mehr braucht als Gitarre, Bass und Schlagzeug. Was dem Mann nicht klar war: Dass Funk nicht nur in verrauchten amerikanischen Szenekneipen oder als Vorprogramm großer Boxkämpfe funktioniert, sondern besonders lässig kommt, wenn er die ganze Seele westfälischer Kleingartenanlagen in sich trägt – inklusive Bier, Planschbecken und Grill. Schrebergartenfunk gibt sich die Ehre.

Weitere Infos unter:
www.reinerschall.de

Einlass all day long, Beginn 20.00 Uhr
Und danach: GUTE LEUTE – GUTE DRINKS!
Eintritt frei, Hut geht rum, im heimathafen (Karlstr. 22, Ecke Adelheidstraße).
Alle Infos & wer sonst noch kommt unter: https://www.facebook.com/events/1800349500225790/
Alle Events im heimathafen unter heimathafen-wiesbaden.de/events