| | Kommentare deaktiviert für Lust aufs Rad – Kölner Verkehrsplaner zeigt am Donnerstag Lösungen für “Problemzonen” im Wiesbadener Straßenraum auf

Lust aufs Rad – Kölner Verkehrsplaner zeigt am Donnerstag Lösungen für “Problemzonen” im Wiesbadener Straßenraum auf

lustaufsrad_platzistinderengstengasse_wiesbaden

 

“Lust aufs Rad – Platz ist in der engsten Gasse” heißt es am Donnerstag, 22. Oktober, um 19 Uhr in den Räumen des Presseclubs Wiesbaden in der Villa Clementine. Die Grüne Rathaus-Fraktion hat einen Radverkehrs-Experten eingeladen, der zum Thema „Radverkehrsförderung auch unter beengtem Verhältnissen“ innovative Erkenntnisse präsentieren wird. Peter Gwiasda, Verkehrsplaner aus Köln, zeigt Lösungen für „Problemzonen“ im Straßenraum auf. Dabei geht er insbesondere auf die Wiesbadener Verhältnisse, die unter anderem durch den Busverkehr und einige schwierig zu querende große Kreuzungen (z.B. vor dem Hauptbahnhof) bestimmt sind, ein. Der Eintritt zu der öffentlichen Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ist frei.