| | Kommentare deaktiviert für Mode, die Fragen stellt: Galatea Ziss lädt heute zur Premiere ihrer neuen Kollektion “Gruß aus Wiesbaden”

Mode, die Fragen stellt: Galatea Ziss lädt heute zur Premiere ihrer neuen Kollektion “Gruß aus Wiesbaden”

Die Wiesbadener Modemacherin Galatea Ziss lädt heute alle Interessierten zur Premiere ihrer neuen Frühjahr-Sommer Kollektion “Gruß aus Wiesbaden” in ihr Atelier ein. Gemeinsam mit ihrem Partner, dem Kommunikationsdesigner Kostyantyn Simkin, und mit  Unterstützung durch das Stadtarchiv Wiesbaden hat sie für ihre neue Kollektion zwei Stoffprints mit Collagen aus historischen Wiesbaden Motiven gestaltet. Dabei behandelt ein Print auf einem reinseidenen Twill das Motiv Kochbrunnen und Kranzplatz, der zweite Print auf einem Satin aus Bio-Baumwolle behandelt das Motiv Ringkirche und Westend. Die dadaistisch-anmutenden Collagen sollen zur Auseinandersetzung mit den Begriffen „Heimat“ und „Zuhause“ anregen und die aktuelle Frage “Wie (in was für einer Stadt, einem Land, einer Welt) wollen wir leben?” aufgreifen. Die Premiere der Kollektion findet im Rahmen eines öffentlichen Sektempfangs statt heute bis 16:00 Uhr bei Galatea Ziss – Atelier für Bekleidung am Kaiser-Friedrich-Ring 8, gegenüber der Ringkirche. (dif/Foto Galatea Ziss – Atelier für Bekleidung)