| | Kommentare deaktiviert für “Neu in Wiesbaden”-Party läuft im Kupa- Starke Facebook-Gruppe mit Draht ins “echte” Leben

“Neu in Wiesbaden”-Party läuft im Kupa- Starke Facebook-Gruppe mit Draht ins “echte” Leben

Weltpremiere im Kulturpalast: Heute feiern die Mitglieder der Facebook-Gruppe „Neu inWiesbaden“ das 5.000. Mitglied und natürlich sich selbst mit der ersten gleichnamigen Feier – und in Wahrheit Stand heute schon 5.130 Mitgliedern. Die Party läuft im Kulturpalast seit 20 Uhr in lockerer Runde unter anderem mit einem Kneipenquiz im Café. Ab 22 Uhr können dann auch die Tanzbeine zur Musik von DJ Jon geschwungen werden. Eintritt frei; ab 22 Uhr 5 Euro. Wer neu in Wiesbaden ist, findet über die Facebook-Gruppe „Neu in Wiesbaden“ Anschluss und schnell neue Freundschaften. Gegründet wurde sie noch zu „Studi-VZ“-Zeiten als „Ossis in Wiesbaden“ und zog schnell auch „Wessis“ an. Mittlerweile existiert sie seit ca. 10 Jahren und ist erste Anlaufstelle für Zugezogene und Zurückgekehrte. Wer es weniger virtuell mag, trifft jeden Mittwoch ab 20 Uhr im ALEX in der Langgasse zwischen 5 und 50 mehr oder wenige „Neue“ Wiesbadener zum lockeren Plausch oder gemeinsamen Wochenendplanung. Apropos Wochenende: Was außerdem am Wochenende in Wiesbaden los ist, steht wie immer (ab Freitagnachmittag) im sensor-Wochenendfahrplan.

%d Bloggern gefällt das: