| | Kommentieren

Neue Kunstmesse: “Discovery Art Fair” will vom 1. bis 4. November auch Einsteiger und Entdecker begeistern

Die erste Ausgabe der neuen Frankfurter Kunstmesse „Discovery Art Fair“ öffnet im Forum der Messe Frankfurt vom 1. bis 4. November ihre Pforten und will beweisen, wie spannend und vor allem vielfältig aktuelle Kunst sein kann – und dazu bezahlbar auch für Einsteiger. BesucherInnen können in entspannter Atmosphäre in den Dialog mit internationalen KünstlerInnen  treten und originale Kunst erwerben. Kunstfreunde dürfen sich auf ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst in lockerer und kommunikativer Atmosphäre freuen, zur Premiere der Entdeckermesse zeigen auf 3.000m² Ausstellungsfläche 75 Aussteller aus 14 Ländern die Highlights aus ihrem jeweiligen Programmen von Malerei, Zeichnung und Druckgraphik über Skulptur und Installation bis zu Fotografie und Urban Art. Aus Wiesbaden sind die Galerie Rother-Winter, Mrs. Juan Xu (Foto: Skulptur “The Gesture” von Gao Brothers) und Smart-Collectors dabei. Nach dem Opening-Abend am Donnerstag, 1. November, von 18  bis 22 Uhr, hat die “Discovery Art Fair” am Freitag (freier Eintritt für Schüler und Studenten) und Samstag von 11 bis 21 Uhr und am Abschluss-Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.  Alle Infos hier. (kla/Foto Veranstalter/ Mrs. Juan Xu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: