| | Kommentare deaktiviert für Obama in Hessen? Yes He Could!

Obama in Hessen? Yes He Could!

“Wie es wohl erst wird, wenn Obama im Sommer kommt” – diesen Satz schnappten wir kürzlich in der Staatskanzlei auf, als Bundespräsident Gauck Hessen seinen Antrittsbesuch abstattete und von Ministerpräsident Bouffier in seinem Dienstsitz empfangen wurde. Heute berichtet nun die Bild-Zeitung, dass ein Besuch des US-Präsidenten in Hessen im Sommer wahrscheinlich sei. Sowohl Bundeskanzlerin Merkel als auch Ministerpräsident Bouffier hätten Obama eingeladen – und bisher keine Absage bekommen. Die Bild-Zeitung zitiert Regierungssprecher Michael Bußer mit den Worten: „Es gibt keinerlei Anzeichen, dass es nicht klappt.“ Die Rede ist – fast exakt 50 Jahre nach dem umjubelten Auftritt John F. Kennedys am 25. Juni 1963 auf dem Römer – von einem Besuch in Frankfurt. Aber wer weiß, vielleicht ist ja, wie 1963 für Kennedy, sogar ein Besuch Obamas bei uns in Wiesbaden drin. Schließlich fragte man sich schon vor ein paar Wochen in der Staatskanzlei: “Wie es wohl erst wird, wenn Obama im Sommer kommt” (dif / Foto: https://www.facebook.com/barackobama)