| | Kommentare deaktiviert für Open-Air-Kino kehrt in Schiersteiner Hafen zurück: SCHIFF-Festival startet schon Ende April – mit Street-Food-Verstärkung

Open-Air-Kino kehrt in Schiersteiner Hafen zurück: SCHIFF-Festival startet schon Ende April – mit Street-Food-Verstärkung

SCHIFFFEstival_Wiesbaden

 

“Wir werden 2015 leider kein Open-Air-Kino auf die Beine stellen können, versuchen 2016 aber wieder am Start zu sein – wir sagen es ganz laut, wenn’s klappt!”, ließen die SCHIFF-Macher im letzten Sommer wissen. Heute ist es soweit. Sie verkünden ganz laut: Es klappt wieder, und zwar zu einem weitaus früheren Termin. Beim Kino Open-Air SCHIFF im Hafen von Wiesbaden Schierstein werden von Donnerstag, 28. April, bis Sonntag, 1. Mai 2016 zehn aktuelle Film-Highlights auf der 12 Meter breiten Open-Air-Leinwand direkt am Wasser gezeigt. Im Filmprogramm des SCHIFF tummeln sich Independent-Hits und die Höhepunkte der aktuellen Saison – allen voran „Star Wars: Episode VII“, den das SCHIFF am Samstag, 30. April, aufführt. „Wir wollen beim SCHIFF große, massentaugliche Filme kombinieren mit sehenswerten Film-Perlen, die bislang vielen verborgen geblieben sind “, so Fabian Fischer, zusammen mit Stefanie und Marco Sandlos seit 2013 Veranstalter des Kino Open-Air. Ergänzt wird das SCHIFF in diesem Jahr am Samstag und Sonntag jeweils ab 11 Uhr um das kulinarische Angebot des Street Food Market – klingt nach einer filmreifen Kombination. www.schiffestival.de (dif/ Foto SCHIFF)

%d Bloggern gefällt das: