| | Kommentare deaktiviert für Schnieke Outfits, scharfe Mischung: Rock´n´Roll, Beat und Rockabilly-Spektakel heute im Kulturpalast

Schnieke Outfits, scharfe Mischung: Rock´n´Roll, Beat und Rockabilly-Spektakel heute im Kulturpalast

montesas_kupa

 

Nach dem grandiosen Erfolg im Januar 2014 laden Wiesbaden’s älteste Teenager “Das Rock’n’Roll Quartett” heute zum 2. Mal die legendären MONTESAS und MONTESITAS ein. Eines steht schon fest: Das wird ein Fest im Kulturpalast.

Die Trommeln tosen, der Bass wummert, die Orgel dröhnt, die Gitarre jault – auf der Bühne vier junge Männer mit spitzen Schuhen, Schlips, Hemd und Anzughose. Die Lieder klingen ungestüm, wild, rauhbeinig und manchmal voller Sehnsucht und sind eine wilde Mixtur aus Rockabilly, Beat, Surf und RnB. Mit dabei sind die MONTESITAS, die recht späte deutsche Antwort auf die U.S.-amerikanischen Shangri-las. Die MONTESITAS bestechen durch ihren mädchenhaften Gesang und ihre ausgefuchste Choreographie und sorgen für die nötige Portion weibliche Intuition auf den langen und weiten Konzertreisen.

Denn mittlerweile sind die MONTESAS nach vier erfolgreichen Veröffentlichung gern gesehene Gäste auf dem internationalen Rock´n´Roll-und-Beat-Parkett. Ihre unermüdlichen Gastspielreisen führten sie bereits viele Male quer durch den alten Kontinent, wobei Sie sich weder vor kleinen Clubs, Kellergewölben, Scheunen und Wohnzimmern, noch vor Drehbühnen, Fernsehauftritten und Stierkampfarenas scheuen.

Eingeladen und supportet werden die großartigen Montesas zum 2. Mal von
Wiesbaden’s Ältesten Teenagern dem Rock’n’Roll Quartett, die ebenfalls eine scharfe Mischung aus Rock’n’Roll, Beat und Rockabilly kredenzen. Um 20 Uhr öffnen sich die Türen zum heißen Geschehen. www.kulturpalast-wiesbaden.de