| | Kommentare deaktiviert für “Schön, intensiv, wunderbar” – “Die Nonne” als sensor-Film des Monats im Murnau-Filmtheater

“Schön, intensiv, wunderbar” – “Die Nonne” als sensor-Film des Monats im Murnau-Filmtheater

KalPerl_sensorFilm_Nonne_WEb

 

Als sensor-Film des Monats läuft “Die Nonne” als Wiesbadener Erstaufführung vom 8. bis 10. November um 20.15 Uhr im Murnau-Filmtheater: Frankreich 1765. Die junge und begabte Suzanne Simonin wird gegen ihren Willen von ihren Eltern ins Kloster geschickt. Als sie sich weigert, ihr Gelübde abzulegen und daraufhin zu den Eltern zurückkehrt, erfährt sie eine schockierende Wahrheit. Als uneheliches Kind soll sie die lange zurückliegende Sünde ihrer Mutter wiedergutmachen. Sie kehrt ins Kloster zurück, wo für sie ein erbitterter, leidenschaftlicher Kampf um Selbstbestimmung und individuelles Glück beginnt. „Schön, intensiv, wunderbar“ fand Le Figaro den Film mit Pauline Etienne, Isabelle Huppert, Martina Gedeck. „2 for 1“-Tickets für die Vorstellung am 8.11. umd 20.15 Uhr sind exklusiv für 5 sensor-Kinofans reserviert, die mit Betreff „sensor-Film des Monats“  an hallo@sensor-wiesbaden.de schreiben. Das Los entscheidet.  http://murnau-filmtheater.de/