| | Kommentare deaktiviert für sensor feiert – aber wo? sensor secret Party No. 1!

sensor feiert – aber wo? sensor secret Party No. 1!

 

Es ist Samstagabend in Wiesbaden. Das (Nacht-)leben der Stadt nimmt seinen gewohnten und gewöhnlichen Gang. Halt! Am 20. Oktober ist einiges anders: Eingeweihte begeben sich zu einem Ort, von dem nur sie wissen. Es ist ein Ort, der sonst nicht öffentlich zugänglich ist. Es ist der Ort der sensor secret Party No.1 …

Es gibt Orte in Wiesbaden, von denen kaum jemand weiß. Und wo kaum jemand hinkommt. Und das, obwohl sie absolut das Zeug zur abgefahrenen Partylocation haben. Wir haben einen solchen verlassenen Ort entdeckt, und er geht uns seither nicht mehr aus dem Kopf. In den Kopf haben wir uns deshalb  gesetzt: hier muss etwas geschehen. Etwas, das so besonders ist wie dieser Ort selbst. Die glückliche Fügung und passende Wellenlänge wollte es, dass der Mensch mit der derzeitigen und zeitlich begrenzten Schlüsselgewalt über diesen besonderen Ort das absolut  genauso sieht und sensor als Partner auserkoren hat, um die Tür zu diesem Ort für eine einzige ganz besondere Nacht zu öffnen. Für die Nacht der sensor secret Party No.1.

Das Geheimnis liegt mitten in der Stadt

Am Samstag, 20. Oktober, ist es soweit. Was können wir verraten? Der Ort befindet sich – und das macht es umso erstaunlicher, dass kaum jemand von seiner Existenz weiß, geschweige denn, ihn schon mal von innen gesehen und erlebt hat – mitten drin  im Herzen der Wiesbadener Innenstadt. Der Ort hat alles, was für eine besondere Party nötig ist: eine Bar, eine Getränkequelle, Raum zum Tanzen, ein spezielles Ambiente, eine außergewöhnliche Ausstrahlung, Ausstattung und Atmosphäre. Der Raum steht sonst leer, an diesem Abend wird er sich füllen mit den spannendsten, entspanntesten und feierfreudigsten Menschen unserer Stadt.

Feiern nur nach Ansage

Dabei sein können nur die, die sich rechtzeitig informieren und, nach streng vertraulicher persönlicher Bekanntgabe aller Details, schnellstmöglich verbindlich anmelden. Warum schnellstmöglich? Ganz einfach: Der Platz ist begrenzt, die Tickets limitiert. Wer dabei sein will, wenn das Geheimnis gelüftet wird, und wer die eine einzige besondere sensor-Partynacht nicht verpassen will, mailt direkt mit Betreff „sensor secret Party“ und mit Angabe seines Namens  an hallo@sensor-wiesbaden.de Und jetzt sind wir gespannt. Und zwar darauf, mit wem wir so alles am 20. Oktober an dem geheimen Ort feiern werden.

Hier ist die facebook-sensor secret Party-Seite

%d Bloggern gefällt das: