| | Kommentare deaktiviert für Stell dir vor, es ist Geburtstag und keiner gratuliert – 125 Jahre Rathaus in Wiesbaden werden nun doch gefeiert

Stell dir vor, es ist Geburtstag und keiner gratuliert – 125 Jahre Rathaus in Wiesbaden werden nun doch gefeiert

 

Manchmal bedarf es tatsächlich eines engagierten Wiesbadener Stadtführers und einem heftigen Wink mit dem Presse-Zaunpfahl, damit einem Jubilar die Ehre zuteilwird, die ihm gebührt. Nachdem in den vergangen Tagen die Wiesbadener Tagespresse darauf aufmerksam machte, dass das Wiesbadener Rathaus seinen 125-jährigen Geburtstag, von seinen Nutzern unbemerkt, gänzlich ohne Feierlichkeiten verstreichen lassen musste, gab es bei den Verantwortlichen leichte Meinungsfindungsschwierigkeiten.

Erst erklärte Bürgermeister Goßmann, dass Feierlichkeiten aufgrund der defizitären Haushaltslage nicht vorgesehen seien, nun lädt die Stadt nach der gestrigen Magistratssitzung die Bürger doch zu der Veranstaltung „ 125 Jahre neues Rathaus Wiesbaden“ ein. Am 1. Dezember werden interessierte BürgerInnen bei einem besonderen Rundgang durch das Gebäude geführt. Vom goldenen Buch, über den Stadtverordnetensitzungssaal und alle wichtigen Anlaufstellen erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes, Historisches und Nützliches rund um das 1887 für 2,6 Millionen Mark erbaute Rathaus.

 

%d Bloggern gefällt das: