Direkt zum Inhalt wechseln
|

Walkmühle als Bühne für Wiesbadener Modedesign-Nachwuchs – Innovative Kreationen auf dem Laufsteg

Die Wiesbadener Akademie Mode & Design AMD veranstaltet wieder eine öffentlihe Fashion Show und präsentiert im Rahmen der STAGE24 die Abschlusskollektionen der Bachelorabsolvent:innen des Fachbereichs Mode & Design. Nach Präsentationen im Museum Wiesbaden und in den Kurhaus-Kolonnaden wird diesmal die Walkmühle zum Schauplatz des aktuellen Modegeschehens.

Die Veranstaltung am Freitag, dem 16. Februar, bietet den Studierenden eine Bühne, um ihre innovativen und kreativen Kollektionen vorzustellen – und dem Publikum die Chance, hautnahe Einblicke in Nachwuchsmode made in Wiesbaden zu bekommen. Insgesamt wird es zwei Shows geben, um möglichst vielen Gästen einen Einblick zu ermöglichen. Während des gesamten Abends können sich alle, auch unabhängig vom Besuch der Shows, im angrenzenden Haus Metzler die Semesterarbeiten der Studiengänge Mode & Design, Interior Design und des Medienclusters anzuschauen.

Tickets für die Show um 17.30 Uhr gibt es unter folgendem Link: Stage24 Tickets

Wir verlosen 2 Tickets für die Showpremiere am 16. Februar um 17.30 Uhr – Mail mit Nennung der Postanschrift bis 15. Februar, 10 Uh, an losi@sensor-wiesbaden.de

Zuletzt präsentierten die AMD-Absolvent:innen ihre Mode bei einer Show in den Kurhaus-Kolonnaden. Foto: Dirk Fellinghauer

Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativwirtschaft. Seit über 30 Jahren bietet sie akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungen an und qualifiziert für die Bereiche Mode, Medien, Management und Design. Über 2.200 Studierende werden aktuell an den Standorten Hamburg, Düsseldorf,  München und Berlin und Wiesbaden ausgebildet. In Wiesbaden begründet die AMD begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius. www.amdnet.de

(dif/Foto AMD)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert