| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden schlemmt lässig im Trend: 1. Street Food Festival in Planung

Wiesbaden schlemmt lässig im Trend: 1. Street Food Festival in Planung

DSC_0753 (2)

 

Street Food ist das große lässige Schlemmer-Ding derzeit. Schon seit längerem hip wie nur was in Berlin, seit neuestem erobert es Stadt für Stadt den Rest der Republik – und nun wird es auch in Wiesbaden gebührend zelebriert. Das “1. Street Food Festival Wiesbaden” soll am letzten August-Wochenende stattfinden, präsentiert von Cooking Aces, stadtleben.de und mit sensor als Medienpartner. Die Planungen laufen auf Hochtouren, Genaueres wird in Kürze bekannt gegeben. Am 1. Mai geht die Seite http://www.street-food-market.de/ online, auf der Facebook-Seite  gibt es vom Start weg regen Zuspruch. Bis die mit Spannung erwarteten Details kommen, heißt es: 29. und 30. August genüsslich im Kalender markieren und schon mal vorfreuen auf die ganze Bandbreite live zubereiteter Köstlichkeiten in super entspannter Atmosphäre. Ganz stark am Start sind dabei die unverschämt coolen Spitzenköche von “Cooking Aces”, die am gestrigen Sonntag beim Kick-Off der neuen Eventlocation “Bungalow” in der Hagenauer Straße (Foto) schon mal einen kleinen köstlichen Vorgeschmack boten auf das, was Wiesbaden im Sommer erwartet. Bewerbungen für Stände, Food Trucks etc. sind möglich über info@street-food-market.de  (Dirk Fellinghauer)