| | Kommentare deaktiviert für Wiesbaden waffelt – Diverse Neueröffnungen frönen dem simplen Gebäck, aus dem so vieles werden kann

Wiesbaden waffelt – Diverse Neueröffnungen frönen dem simplen Gebäck, aus dem so vieles werden kann

Waffeln sind gerade das Ding bei den Neueröffnungen in Wiesbaden. Am letzten Wochenende hat das “Waffel House” am Platz der Deutschen Einheit/Schwalbacher Straße eröffnet, außerdem gibt es ganz neu “Hollywood Waffel” in der Altstadt/Grabenstraße. Nico Lange feierte gerade Premiere mit ihrem “Waffelrad“, das als “Waffeleisen auf Rädern” bei Feiern, Events etc. zum Einsatz kommen soll. Schon etwas länger gibt es mit “Marble´S Ice & Waffle” und “Waffel Paradies” in der  Bleichstraße gleich zwei Anlaufstellen für das Gebäck, das im Grunde nur aus Mehl und Wasser besteht, aus dem aber je nach Zutaten, Zubereitung und Einfallsreichtum so unendlich vieles werden kann. Längst nicht nur, aber natürlich auch Waffeln, gibt es seit Jahren am Michelsberg bei “Die Waffel”. Wer von euch hat schon hier und/oder da Waffeln in Wiesbaden genossen? Habt ihr schon Favoriten? Und was denkt ihr: Sind Waffeln der neue Bubble Tea (kurzer heftiger Hype) oder der neue Burger (vom Hype zum Dauerbrenner)? (Text/Foto Dirk Fellinghauer)