| | Kommentare deaktiviert für 5.000 feiern “Punk in Drublic”-Festival mit NOFX, Bad Religion und weiteren Acts

5.000 feiern “Punk in Drublic”-Festival mit NOFX, Bad Religion und weiteren Acts

Auch das zweite Sommer-Open Air im Schlachthof WiesbadenKulturpark Wiesbaden am Samstagabend war grandios. 5.000 BesucherInnen, wiederum aus einem Radius weit über Wiesbaden hinaus, feierten friedlich und im Laufe des Abends gerne zunehmend betrunken in bester Stimmung ein siebenstündiges Punk In Drublic Fest Europe. Wiesbaden war eine von sieben internationalen Stationen und eine von drei Austragungsorten in Deutschland neben Gelsenkirchen und Berlin der Festivaltour mit wechselnden Line-ups. Aufgefahren wurden in Wiesbaden bei Punk in Drublic w/ NOFX, Bad Religion uvm • Kulturpark Wiesbaden die Bands NOFX, die nach einem blöden Scherz über den Amoklauf bei einem Countryfestival 2017 in Las Vegas in ihrem Heimatland USA gerade mit einem Quasi-Auftrittsverbot versehen sind, sowie die Legenden Bad ReligionBOYSETSFIRE(official)Bad Cop/Bad CopMad CaddiesThe Bronxund als Überraschungs-Special Guest PennywiseAuch die Aftershowparty in der Kreativfabrik Wiesbaden kam bestens an.  Hier geht es zum sensor-Fotoalbum vom Festival. (Text und Fotos: Dirk Fellinghauer)

Nach einer kleinen Pause, in der sich auch die Schlachthof-Leute von den so beglückenden wie anstrengenden ersten beiden Sommer-Open Airs 2018 erholen dürfen, geht es im August weiter mit Beginner & Friends Open Air • Kulturpark Schlachthof • Wiesbaden und Broilers City Riot Fest • Kulturpark Schlachthof Wiesbaden und im September mit Freundeskreis (Open Air) • Kulturpark Schlachthof • Wiesbaden.

%d Bloggern gefällt das: