Direkt zum Inhalt wechseln
|

April-sensor draußen – 12 Jahre Wiesbaden-Lektüre

Der April-sensor ist draußen – und mit diesem feiern wir – Danke an alle Involvierten und Interessierten – 12 Jahre frische und erfrischende Lektüre aus, in, über und für Wiesbaden. In der Geburtstagsausgabe sind wir der aktuellen Kunst auf der Spur, haben zahlreiche Spots aufgesucht und Akteur:innen befragt mit der Quintessenz: Da geht einiges, aber […]

|

April-sensor draußen – 12 Jahre Wiesbaden-Lektüre

Der April-sensor ist draußen – und mit diesem feiern wir – Danke an alle Involvierten und Interessierten – 12 Jahre frische und erfrischende Lektüre aus, in, über und für Wiesbaden. In der Geburtstagsausgabe sind wir der aktuellen Kunst auf der Spur, haben zahlreiche Spots aufgesucht und Akteur:innen befragt mit der Quintessenz: Da geht einiges, aber […]


|

sensor-Wochenendfahrplan: Osterfeuer, Speed Dance, „Human Forever“-Deutschlandpremiere, „Petra“-Start

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Zu Ostern legen wir euch einen extra langen Wochenendfahrplan ins Ausgeh- und Erleben-Nest. Hoppelt gut durch die Feiertage.

|

sensor-Wochenendfahrplan: Osterfeuer, Speed Dance, „Human Forever“-Deutschlandpremiere, „Petra“-Start

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Zu Ostern legen wir euch einen extra langen Wochenendfahrplan ins Ausgeh- und Erleben-Nest. Hoppelt gut durch die Feiertage.


|

Radikal kreativ: Die „see“ ist zurück – mit mega Line-up und Themen-Spagat von Barbie bis Nazis

Von Dirk Fellinghauer. Fotos see. 800 Inspirationsbegierige im Publikum, zehn Kreative auf der Bühne – die see-Conference ist eine der größten Design-Konferenzen im deutschsprachigen Raum. Und die see ist Schauplatz für Druckbetankung mit Gedanken, Ideen, Visionen. „Bilder der Zukunft“ werden hier entworfen, verbreitet und diskutiert – auf dass sich gesellschaftliche Wahrheiten durch Veranschaulichung in der […]

|

Radikal kreativ: Die „see“ ist zurück – mit mega Line-up und Themen-Spagat von Barbie bis Nazis

Von Dirk Fellinghauer. Fotos see. 800 Inspirationsbegierige im Publikum, zehn Kreative auf der Bühne – die see-Conference ist eine der größten Design-Konferenzen im deutschsprachigen Raum. Und die see ist Schauplatz für Druckbetankung mit Gedanken, Ideen, Visionen. „Bilder der Zukunft“ werden hier entworfen, verbreitet und diskutiert – auf dass sich gesellschaftliche Wahrheiten durch Veranschaulichung in der […]


|

SOS in Schierstein – Morsezeichen alarmieren Feuerwehr und Rettungsdienst

In Zeiten von Mobiltelefonen und moderner Techniken, wie z.B. dem automatischen Fahrzeugnotruf eCall oder der Sturzerkennung smarter Armbanduhren, werden viele Einsätze, die die Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden erreichen, über diese Alarmierungswege ausgelöst. Am gestrigen Abend sorgte allerdings eine etwas anderes Notrufsignal für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst im Stadtteil Schierstein.

|

SOS in Schierstein – Morsezeichen alarmieren Feuerwehr und Rettungsdienst

In Zeiten von Mobiltelefonen und moderner Techniken, wie z.B. dem automatischen Fahrzeugnotruf eCall oder der Sturzerkennung smarter Armbanduhren, werden viele Einsätze, die die Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden erreichen, über diese Alarmierungswege ausgelöst. Am gestrigen Abend sorgte allerdings eine etwas anderes Notrufsignal für einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst im Stadtteil Schierstein.


| 1

Nassauischer Kunstverein bekommt Direktorin: Lotte Dinse will dynamisches „360-Grad-Haus“ schaffen

Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden hat eine neue Direktorin: Lotte Dinse wird ab dem 1. Juli 2024 die Position der Direktorin übernehmen.

| 1

Nassauischer Kunstverein bekommt Direktorin: Lotte Dinse will dynamisches „360-Grad-Haus“ schaffen

Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden hat eine neue Direktorin: Lotte Dinse wird ab dem 1. Juli 2024 die Position der Direktorin übernehmen.


|

Kolumne: Falk Fatal und die Push-Faktoren

Endlich macht Wiesbaden mobil gegen unliebsame Gäste und hat den Pull-Faktoren, die den unerwünschten Besuch von außerhalb begünstigen, den Kampf angesagt. Den Anfang machte die Erhöhung der Kurtaxe. Da sich das Viererbündnis aus Grünen, SPD, Linken und Volt nicht den Vorwurf gefallen lassen will, halbe Sachen zu machen, wurde kräftig zugelangt.

|

Kolumne: Falk Fatal und die Push-Faktoren

Endlich macht Wiesbaden mobil gegen unliebsame Gäste und hat den Pull-Faktoren, die den unerwünschten Besuch von außerhalb begünstigen, den Kampf angesagt. Den Anfang machte die Erhöhung der Kurtaxe. Da sich das Viererbündnis aus Grünen, SPD, Linken und Volt nicht den Vorwurf gefallen lassen will, halbe Sachen zu machen, wurde kräftig zugelangt.


|

Ein Lebenswerk als Geschenk und ein zum Weinen schöner Raum – Rebecca Horn wird „Wiesbadenerin“

  Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Eine Künstlerin von Weltrang, ein Glücksfall für Wiesbaden: Die deutsche Bildhauerin, Aktionskünstlerin und Filmemacherin Rebecca Horn begeht  heute ihren 80. Geburtstag – und macht aus diesem Anlass Wiesbaden ein grandioses Geschenk.

|

Ein Lebenswerk als Geschenk und ein zum Weinen schöner Raum – Rebecca Horn wird „Wiesbadenerin“

  Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos). Eine Künstlerin von Weltrang, ein Glücksfall für Wiesbaden: Die deutsche Bildhauerin, Aktionskünstlerin und Filmemacherin Rebecca Horn begeht  heute ihren 80. Geburtstag – und macht aus diesem Anlass Wiesbaden ein grandioses Geschenk.


|

Vision für Wiesbaden: Wiesbaden kann mehr! Ein Flüchtlingsheim im Villenviertel als Ort der Begegnung

Text: Anna Ripka, Hans Lilienthal, Christine Giani, Andreas Hoffmann. Fotos: Samira Schulz. Ein geplantes Flüchtlingsheim erzürnt potenzielle Nachbarn. Wie wäre es anstelle von plakativer Polarisierung mit Dialog, Transparenz und Begegnung?

|

Vision für Wiesbaden: Wiesbaden kann mehr! Ein Flüchtlingsheim im Villenviertel als Ort der Begegnung

Text: Anna Ripka, Hans Lilienthal, Christine Giani, Andreas Hoffmann. Fotos: Samira Schulz. Ein geplantes Flüchtlingsheim erzürnt potenzielle Nachbarn. Wie wäre es anstelle von plakativer Polarisierung mit Dialog, Transparenz und Begegnung?


|

Satire gegen Nazis: Vorhang auf für Curt Bloch! Wiederentdeckt in New York, verbreitet aus Wiesbaden

Von Dirk Fellinghauer. Fotos Arne Landwehr. Abbildungen: Jüdisches Museum Berlin/Sammlung Curt Bloch / Charities Aid Foundation America. Wie ein Widerstands-Magazin gegen die Nazis nach Jahrzehnten plötzlich für Furore sorgt. Und wie die Wiederentdeckung von Wiesbaden aus befeuert wird.

|

Satire gegen Nazis: Vorhang auf für Curt Bloch! Wiederentdeckt in New York, verbreitet aus Wiesbaden

Von Dirk Fellinghauer. Fotos Arne Landwehr. Abbildungen: Jüdisches Museum Berlin/Sammlung Curt Bloch / Charities Aid Foundation America. Wie ein Widerstands-Magazin gegen die Nazis nach Jahrzehnten plötzlich für Furore sorgt. Und wie die Wiederentdeckung von Wiesbaden aus befeuert wird.


|

Geschäft des Monats: Barbier George, Saalgasse 4-6

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Kai Pelka. It’s a man’s world. Wohl nirgendwo in Wiesbaden hat dieser Songtitel von James Brown mehr Wahrheitsgehalt als bei „Barbier George“. Das ist auch eine Art „Künstlername“; mehr verrät der Spezialist für Männerbärte nicht. „Gentlemen only“ steht an der Tür seines außergewöhnlich gestalteten Ladens in der Saalgasse. Und „Gentlemen“ im […]

|

Geschäft des Monats: Barbier George, Saalgasse 4-6

Von Anja Baumgart-Pietsch. Fotos Kai Pelka. It’s a man’s world. Wohl nirgendwo in Wiesbaden hat dieser Songtitel von James Brown mehr Wahrheitsgehalt als bei „Barbier George“. Das ist auch eine Art „Künstlername“; mehr verrät der Spezialist für Männerbärte nicht. „Gentlemen only“ steht an der Tür seines außergewöhnlich gestalteten Ladens in der Saalgasse. Und „Gentlemen“ im […]


|

sensor-Wochenendfahrplan: Tanzfestival, Queer Rave, Pop-up-Shopping und wüste Mischung

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Der europäische Choreografennachwuchs trifft sich an diesem Wochenende in Wiesbaden zum „Spring Forward“-Festival – und bietet einmalige Gelegenheiten, Besonderes zu sehen. Selber Tanzen geht natürlich auch an diesem Wiesbaden-Wochenende. Und Schauen und Lauschen und vieles andere ebenfalls.

|

sensor-Wochenendfahrplan: Tanzfestival, Queer Rave, Pop-up-Shopping und wüste Mischung

Von Selma Unglaube und Sofi Sivinova. Fotos Veranstalter. Der europäische Choreografennachwuchs trifft sich an diesem Wochenende in Wiesbaden zum „Spring Forward“-Festival – und bietet einmalige Gelegenheiten, Besonderes zu sehen. Selber Tanzen geht natürlich auch an diesem Wiesbaden-Wochenende. Und Schauen und Lauschen und vieles andere ebenfalls.


|

Die Zeit entschleunigen und das Herz berühren: Cirque Bouffon kündigt Rückkehr nach Wiesbaden an

Nach langem politischem Ringen ist nun die Entscheidung gefallen: Der sehr besondere Cirque Bouffon kommt endlich wieder nach Wiesbaden. Diesmal mit seiner erfolgreichen Show PARAISO, mit der die Kompanie seit 2023 auf Tournee ist und in eine poetische Traumwelt voller Magie entführt. Die Zeit entschleunigen und das Herz berühren: Der Cirque Bouffon ist endlich wieder […]

|

Die Zeit entschleunigen und das Herz berühren: Cirque Bouffon kündigt Rückkehr nach Wiesbaden an

Nach langem politischem Ringen ist nun die Entscheidung gefallen: Der sehr besondere Cirque Bouffon kommt endlich wieder nach Wiesbaden. Diesmal mit seiner erfolgreichen Show PARAISO, mit der die Kompanie seit 2023 auf Tournee ist und in eine poetische Traumwelt voller Magie entführt. Die Zeit entschleunigen und das Herz berühren: Der Cirque Bouffon ist endlich wieder […]