| | Kommentare deaktiviert für Denkmal für Hip Hop-Ikonen – Dokufilm-Preview heute als Exground-Film des Monats im Caligari

Denkmal für Hip Hop-Ikonen – Dokufilm-Preview heute als Exground-Film des Monats im Caligari

Reklame

 

 

 

Als Exground-Film des Monats läuft heute um 20 Uhr im Caligari vor dem offiziellen Kinostart am 7. Juni  “ein Muss für alle Hip Hop-Fans und alle, die es schon immer werden wollten”.  Der New Yorker Schauspieler Michael Rapaport setzt mit seinem Regie-Debüt “Beats, Rhymes & Life: The Travels Of A Tribe Called Quest” der Hip Hop-Band A TRIBE CALLED QUEST ein begeistertes, leidenschaftliches Denkmal. Die Urgesteine und Meilensteine des Hip-Hop waren und sind vielschichtige Inspirationsquelle für viele Musikerkollegen, die sich in diesem Film als Gäste ebenfalls vor den Hauptfiguren verneigen.

Rapaport kam seiner Lieblingsband sehr nah; dementsprechend zeigen die Aufnahmen neben cooler Musik auch die Widersprüche, den K(r)ampf, die Auseinandersetzungen, die Spannungen – eben alles was passiert, wenn starke Persönlichkeiten zusammen arbeiten. Michael Rapaport über seine Musikdoku: „I know that I made it for one reason and that’s because A Tribe Called Quest is my favorite group and I love their spirit and music. Always have and always will.“ – dem bleibt wenig hinzuzügen, Ikonen bleiben Ikonen.

„A celebration! A welcome blast – pulsates with optimism!“ schrieb Owen Gleibermann in Entertainment Weekly über den Grammy-nominierten und mehrfach preisgekrönten Film. Eine gute Einstimmung auf das musikalische Filmereignis inklusive Trailer gibt es auf der cool gestalteten Website zum Film.

Bereits um 17.3o Uhr ist im Caligari heute der Exground-Jugendfilm des Monats zu sehen: “Türkisch für Anfänger”.