| | Kommentare deaktiviert für Depeche Mode-Schlangenfrau, Burlesque und Roberto Blanco – Große 100-Jahre-Sause am Freitag im Park Café

Depeche Mode-Schlangenfrau, Burlesque und Roberto Blanco – Große 100-Jahre-Sause am Freitag im Park Café

Reklame

 

Das Park Café Wiesbaden ist seit Jahrzehnten ein ewiges Freudenfeuer der Eitelkeiten und Erwartungen, die Geschichte reicht bis in die Anfänge des 20. Jahrhunderts zurück, wie wir hier bereits berichtet haben. »Diese Location ist etwas Einmaliges, Elvis Presley sang hier in Uniform, Boris Becker feierte in den gleichen Räumen genauso ausgelassen wie Puff Daddy«, so Geschäftsführer Kaan Gökalp, der am Freitag, 31. Mai, eine große Sause anlässlich des 100-jährigen schmeißt – mit großem Programm …

Die Party steigt mit KASKADU, Live CALYPSO – REGGAE – LATIN POP – Pop & Soul.  Barbados, Trinidad, Cuba – das sind nur einige der Zutaten, aus denen KASKADU ein musikalisches Menü zaubert, das den Zuhörer direkt in die Karibik transportiert. Treibende Rhythmen, Leidenschaft und Emotionen und alles angefüllt mit reichlich Lebensfreude – kurz: Musik wie Sonne, Strand und Meer.

Schlangenfrau Magdalena Stoilova , die der Depeche Mode Tour 2013 im Visual von Enjoy the Silence zu sehen ist: www.youtube.com/watch?v=PNijA7iDfNQ   

TRIBUTE TO LOUIS ARMSTRONG – Troy Anderson & the Wonderful World Band 

Rose Rainbow – Burlesque Dancer

Rose Rainbow (München) steht für Schönheit, Eleganz, Tanz und Verführung deluxe und ist dafür auch in der nationalen sowohl internationalen Burlesque Szene bekannt. Der Sexappeal und der Glamour der Divas der 40er und 50er Jahre spiegeln sich in ihren Burlesque-Acts wieder. Rose Rainbow verführt das Publikum mit ihren Blicken und ihren sinnlichen Tanzbewegungen, die sie mit den verschiedensten Musikstilen verschmelzen lässt.

DJ Cruzito (Miami Beats, Hip Hop & RNB)

Moderation & supported by DOPPEL DESI! (bigFM)

Special guest: Roberto Blanco

Im „Park“ begann die steile internationale Karriere des Entertainers Roberto Blanco, der auch in der aktuellen sensor-Juni-Ausgabe einen großen Auftritt hat. Nun gratuliert er persönlich zum 100-jährigen. Sein Kultsong „Ein bisschen Spaß muss sein“ wurde gerade 40, dazu veröffentlichte er ein Remake mit dem DJ-und Rapper-Duo „Finger & Kadel“. Am 7. Juni feiert der Unverwüstliche seinen 76. Geburtstag und ab Juli geht er mit der kubanischen Band „Soneros De Verdad“ auf Deutschland-Tournee.

KICK OFF PARTY zur 100jährigen History, Freitag, 31. Mai 2013 ab 22:00 Uhr – Eintritt: 8 Euro, Eintritt frei für die ersten 100 Gäste! http://www.facebook.com/clubpcwi