| | Kommentare deaktiviert für Der Club, der bleibt: Happy birthday, Gestüt Renz!

Der Club, der bleibt: Happy birthday, Gestüt Renz!

GR_10Jahre1

 

Bars, Kneipen und Clubs kommen und gehen, das Gestüt Renz ist – manch Widrigkeiten zum Trotz – geblieben. Seit einer Dekade schon zieht es Wiesbadener Nachtschwärmer in die Nerostraße 24 – dem “Schick, aber nicht Schicki-Micki”-Schauplatz manch gepflegter Abstürze, dem Arbeitsplatz angesagter DJ-Dauerbrenner und hoffnungsvoller Neuentdeckungen, dem Ort der Verwirklichung von immer wieder neuen guten Ideen auch jenseits des puren sturen Clubbings (Livemusik, Literatur, Film etc. pp.), ganz einfach einem der leider viel zu wenigen richtig guten Clubs unserer Stadt. Gestern Nacht feierte die tapfere, einfallsreiche und verlässliche Betriebsleiterin Nadine Gärtner eine “Zeitreise durch zehn wunderbare Jahre” mit geladenen Stammgästen, Freunden und Familie. Zum öffentlichen 10-jährigen Jubiläum hat sich heute ein besonderer Geburtstagsgast angekündigt.

Als MTV-Moderatorin bekannt geworden, wurde Palina Rojinski zuletzt für die Casting-Show „Got to Dance“ mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Mit ausgezeichneter Musik sorgt sie heute Abend als Palina Power am Plattenteller für Feierlaune und feiert selbst zudem Premiere als DJane im Rhein-Main-Gebiet. Mit dem Besten aus HipHop, NuDisco, Rock, Elektro und Dubstep stellt die 28-jährige Berlinerin heute Abend ihr Gespür für Musik unter Beweis. Als Unterstützung steht ihr dabei der Wiesbadener DJ Daniel Eduardo zur Seite.

sensor gratuliert Nadine und ihrem Team mit einer dicken Portion Respekt zu zehn Jahren in der Nerostraße 24, dass sie es geschafft haben, aus einer Idee eine Institution werden zu lassen – und wünscht  ihnen und ihren Gästen weiterhin möglichst ungestörte Freude am nächtlichen Tun voller Herzblut, Lässigkeit und Stil. Happy birthday, Gestüt Renz! (maue/dif)

10 Jahre Gestüt Renz, Nerostraße 24, ab 21 Uhr, Eintritt 8€ www.gestuet-renz.com