| | Kommentare deaktiviert für eins.de steht fest: Das gibt ein Fest!

eins.de steht fest: Das gibt ein Fest!

 

 

Die eins.de-Macher verstehen es nicht nur, auf ihrem Internetportal übers Feiern (und manch anderes) zu berichten. Sie verstehen es auch seit jeher, selbst Feiern vom feinsten auf die Beine zu stellen. Seit jeher, das heißt seit 13 Jahren und jetzt feiern sie ihren 13. Geburtstag. Und wie! Mit einem großen Open Air-Spektakel am Freitag, 25. Mai, auf der Hockenberger Mühle.

Die Massen würden wahrscheinlich von ganz alleine kommen, um den Machern Ivo Cosic, Enno Uhde und Dirk Lehmann zu gratulieren, aber die lassen sich natürlich ihrerseits nicht lumpen und fahren ein fettes Programm auf. Unter Qualitäts- und Stimmungsgaranten machen sie es nicht, um ihre Freunde nicht nur aus dem Haus zu locken – was bei der vorhergesagten Witterung sowieso die leichteste Übung sein dürfte – sondern sie auch noch aus dem Häuschen zu bringen.

Die King Kamehameha Club Band, Leon Taylor und die einfach nur bezaubernde Kaye Ree, deren Akustik-Soul-Gesang sich anfühlt wie eine warme Sommerbrise, werden auf der Bühne stehen. Und der omnipräsente DJ Dr. Love wird mal wieder zeigen, warum alle ihn haben wollen und nicht genug von ihm kriegen können. Und Überraschungen sind auch noch angekündigt, was wiederum eigentlich keine Überraschung ist bei den Ideenstrotzern von eins.de

Eine klasse Überraschung auch: damit alle so feiern können, wie sie wollen, und das ohne böse Konsequenzen, wird es von 19.30 Uhr bis mindestens 2 Uhr morgens einen regelmäßigen kostenlosen Shuttleservice zwischen Park+Ride-Parkplatz Hauptbahnhof und Hockenberger Mühle geben. sensor Wiesbaden  gratuliert eins.de zum 13. und wünscht ein wildes Fest. (dif)

%d Bloggern gefällt das: