| | Kommentieren

„Energy Rock“ feiert Woodstock – Letzte Tickets für Love and Peace Revue am 18.10. in der Eswe-Halle

Das diesjährige EnergyRock-Festival steht ganz im Zeichen des größten Rockereignisses aller Zeiten: Im August 1969 schufen Musiklegenden  während eines dreitägigen Open-Air-Festivals in Woodstock ein Stück Musikgeschichte In diesem Jahr feiert Woodstock 50. Geburtstag – und wird wieder lebendig.  EnergyRock, als das alljährliche Wiesbadener Rockereignis von ESWE Versorgung  inzwischen längst selbst legendär, holt am 18. Oktober die LOVE AND PEACE REVUE auf die Bühne der Christian-Bücher-Halle auf dem Eswe-Gelände. sensor präsentiert das Spektakel. Online und an allen anderen Vorverkaufsstellen sind die Karten bereits ausverkauft! Letzte Tickets  gibt’s nur noch im VRM-Kundencenter in der Langgasse 23.

Mit siebenköpfiger Band, Solisten, Darstellern, Tänzern, einem Erzähler sowie Videoeinspielungen bietet die Revue zweieinhalb Stunden Musik pur mit den besten Songs aus jener irren Zeit um 1969 – natürlich live gespielt. Am Start sind dabei große Namen der hessischen Musikszene: Peter Osterwold und Ali Neander (Rodgau Monotones), Achim Dürr (Neue Philharmonie Frankfurt), Fips Schmidt (Glitter Twins), Andy Kirchner (ABCD und Hot Stuff), Danny June Smith (Country-Star), Volker Rebell (Kultmoderator), Olaf Mill (Flatsch, Comedian), Jürgen Schwab (Singer-Songwriter, Moderator), Jessica Born (Bluesgöttin) und etliche mehr…

Voller Energie geht’s auch im Vorprogramm zu! Denn als Eisbrecher stürmen erneut TOWNWORKER die Bühne. Die Hausband von ESWE Versorgung spielte bereits als Vorgruppe von Manfred Mann oder SAGA und zelebriert Rock-Klassiker zum Mitsingen, Abtanzen und Feiern. Das Publikum kann sich auf Meilensteine aus drei Rock-Jahrzehnten freuen!

Das VRM-Kundencenter in der Langgasse 23 hat heute bis 17.30 Uhr, am Freitag von 10 bis 14.30 Uhr geöffnet. Beim Energy Rock in der Christian-Bücher-Halle ist um 18.30 Uhr Einlass, um 19 Uhr wird losgerockt. (dif/Foto Veranstalter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.