| | Kommentare deaktiviert für Erlebnis erlaubt, Ergebnis Dauergrinsen – The Bianca Story bringen befreiten Art Pop in den Schlachthof

Erlebnis erlaubt, Ergebnis Dauergrinsen – The Bianca Story bringen befreiten Art Pop in den Schlachthof

biancastory

 

Live sind sie ein packendes Erlebnis, eine musikalische Wucht mit großen Melodien und zarten wie auch überbordenden Momenten, die im internationalen Musikzirkus ihresgleichen suchen: Willkommen in der Welt von The Bianca Story. Am Donnerstag, 28. November, kommt die “Art Pop”-Band aus Basel – präsentiert von sensor – in den Schlachthof. Sie verschenken ihr Album, wir verlosen Freikarten.

Wo The Bianca Story unterwegs sind, werden gängige Konventionen nur allzu gerne mit Füßen getreten. Nicht nur musikalisch. Ihr neues Album “Digger” haben sie über eine bemerkenswerte Crowdfunding-Kampagne finanziert. Nachdem sie ihr ehrgeiziges Finanzierungsziel, 90.000 Euro, erreicht haben und ihre Musik “befreit” haben, pfeifen sie auf jede weitere Kohle aus dem Projekt und verschenken das Album an die Konzertbesucher ihrer aktuellen Tour – in Wiesbaden werden sie einen Tag vor dem offiziellen Releasedatum aufschlagen – sowie digital. sensor-Leser können noch einen drauf setzen und sich die Ticketkosten sparen. Wir verlosen 3×2 Freikarten – Mail an losi@sensor-wiesbaden.de

Video mit Dieter Meier von Yello

Freunde außergewöhnlicher Kunstformverschmelzungen kommen bei The Bianca Story-Konzerten voll auf ihre Kosten. Hier sind Erlebnisse erlaubt! Und so liegen sich die beiden Stimmgewalten Elia Rediger und Anna Waibel oftmals inmitten des Publikums in den Armen und sorgen dafür, dass niemand die Konzerthallen ohne ein Dauergrinsen im Gesicht verlässt.

Der Clip zu ihrem Song „Dancing People Are Never Wrong“ (Jan Blomquist-Live@Fusion-Remix) knackte auf Youtube galant die 300.000-Klick-Schallmauer. Für ihren neuesten Song “Does Mani Matter?” haben The Bianca Story ein Video mit keinem Geringeren als dem genialen Dieter Meier von Yello aufgenommen. Der dürfte im Schlachthof eher nicht mit an Bord sein, dafür bringen die Basler mit Bischler feinen Singer-Songwriter-Support aus Heidelberg mit nach Wiesbaden. (dif)

http://www.thebiancastory.com/www.bischlermusik.de