| | Kommentare deaktiviert für “Fatih ve Insanlar – Fatih und die Menschen“ (5) – Noch 1 Tag bis zur Städtepartnerschaft

“Fatih ve Insanlar – Fatih und die Menschen“ (5) – Noch 1 Tag bis zur Städtepartnerschaft

“I-Phone / I-Phone”

Şaban (24), Veli (27), Ozcan (21) und Yaşar (27) ruhen sich wie viele andere am Sonntag im Gülhane-Park neben dem Topkapi-Palast aus. Die vier jungen Türken können Japanisch sprechen. Im Teppichhandel seien sie tätig, sagt Yaşar: „Das Handy ist unser wichtigstes Arbeitsmittel.“ Oft seien sie in Japan geschäftlich unterwegs und da könne man ein I-Phone 4s für 650 Euro kaufen, in der Türkei würde es etwa 950 Euro kosten. Sie arbeiten und wohnen in Fatih-Sultanahmet.

Şaban (24), Veli (27), Özcan (21) ve Yaşar (27) herkes gibi, dinlenmek için, Pazar günü Topkapı Sarayı’nın yanında bulunan Gülhane Parkı’na gelmişler. Gençler Japonya ile iş yaptıkları için hepsi Japonca konuşabiliyor. Halı ticareti ile uğraştıklarını söylüyor Yaşar. „ Telefon en önemli iş ekipmanlarımızdan birisi.“ Sık sık iş gezisi için Japonya’ya gittiklerinden orada I-Phone 4S’in fiyatı yaklaşık 1500 TL iken aynı telefonun burada 2200 TL olduğunu söylüyorlar. Kendileri Sultanahmet’te çalışıyor ve oturuyorlar.

Vom 13. bis 19. September wird sensor hier auf dieser Seite täglich ein Porträt aus Joachim Sobeks Serie veröffentlichen, inklusive der deutschen und türkischen Begleittexte – unser Beitrag zur Einstimmung auf eine spannende und hoffentlich bereichernde und fruchtbare Städtepartnerschaft zwischen Wiesbaden und Fatih/Instanbul und natürlich auf die begleitende Open Air-Fotoausstellung. Mehr dazu hier.

– Foto (c) Joachim Sobek  –