| | 2 Kommentare

Guntrum wants Wiesbaden! SEG-Chef als OB-Kandidat der CDU im Rennen – Auch Seidensticker würde antreten

Von Dirk Fellinghauer (Text und Fotos).

Er hat einen der bestdotierten und einflussreichsten Jobs dieser Stadt, nun strebt er an die Rathausspitze. Andreas Guntrum (links), Geschäftsführer der stadteigenen Stadtentwicklungsgesellschaft SEG, ist heißer Kandidat, um als OB-Kandidat der CDU bei der Wahl im Mai 2019 Amtsinhaber Sven Gerich von der SPD herauszufordern. Dies berichtet der Wiesbadener Kurier in seiner heutigen Ausgabe. Demzufolge wurde der 59-Jährige von CDU-Parteichef Oliver Franz gefragt, ebenso wie der 52-jährige Schiersteiner Dachdeckermeister und stellvertretende Stadtverordnetenvorsteher Eberhard Seidensticker (rechts). Beide sind bereit, ihren Hut in den Ring zu werfen, wobei Guntrum nach Stand der Dinge der Favorit des CDU-Kreisvorsitzenden sein soll. Theoretisch könnten auch noch weitere Kandidaten – oder Kandidatinnen – auftauchen. Oliver Franz will am 28. Oktober seinen Favoriten offiziell vorschlagen, der dann am 13. November vom CDU-Parteitag offiziell nominiert werden soll. Sollte sich bis dahin abzeichnen, dass keiner der bisherigen Kandidaten von der Partei gewünscht sei, könne Franz sich auch vorstellen, selbst als OB-Kandidat anzutreten, sagte der derzeitige Wiesbadener Ordnungsdezernent und Bürgermeister dem Wiesbadener Kurier. Andreas Guntrum, der auch Präsident des größten Wiesbadener Fastnachtsvereins CCW ist, ist die Nominierung zum OB-Kandidaten noch nicht sicher. Und die Wahl zum OB schon gar nicht. Sicher ist ihm aber zweierlei: der wohl überraschendste OB-“Kandidaten-Kandidat” zu sein – und für eines der Gesprächsthemen beim heute beginnenden Weinfest zu sorgen.

Reklame

2 Kommentare “Guntrum wants Wiesbaden! SEG-Chef als OB-Kandidat der CDU im Rennen – Auch Seidensticker würde antreten

  1. Hallo

    ich hoffe der Sensor interviewed Herr Guntrum zu seiner Kanidatur. Dabei würde mich das Thema City Passage, Platz der Deutschen Einheit (Bäcker) und Walhalla interessieren.

    Ein Bürger

  2. Frage an den OB-Kandidaten Herrn Guntrum: Wird Herr Guntrum den Bürgerentscheid zur City-Bahn mit der Ob-Wahl zusammenlegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.