| | 1 Kommentar

Hip Hop wird Literatur – und umgekehrt – sensor präsentiert HIPHOPoeten in der Kreativfabrik

KalPerl_Krea-HipHopPoeten

 

Hip Hop als Literatur. Und umgekehrt. Wie viel Poesie steckt in Raptexten? Die Schauspieler Michael von Bennigsen, Wolfgang Zarnack und Markus Gläser machen sich auf die Suche nach der Poesie im HipHop und dem HipHop in der Poesie. Dafür bringen sie am 3. April in der Kreativfabrik ihre Lieblingslyrics aus der Plattenkiste auf die Bühne, und so werden Tracks zu Gedichten, Geschichten oder Sachtexten. Aber auch klassische Theatertexte zu Rap-Texten. Oder die Situation einfach zum Freestyle. Seit 2012 sind die „HIPHOPoeten“an verschiedenen Theatern in Deutschland zu Gast, zusammen mit dem „special guest“ Maglianos Fabiano. sensor präsentiert und verlost 2×2 Freikarten: losi@sensor-wiesbaden.de https://www.facebook.com/hiphopoeten

Ein Kommentar “Hip Hop wird Literatur – und umgekehrt – sensor präsentiert HIPHOPoeten in der Kreativfabrik

  1. Ich würde sehr gerne hingehen, vor allem da ich erst seit Montag in Wiesbaden wohne.

    Viele Grüße
    Elisabeth Schatz

Comments are closed.